Kein Tabu: Das Käsebrot danach

FYI.

This story is over 5 years old.

Käse

Kein Tabu: Das Käsebrot danach

Käse passt genauso gut nach dem Sex wie nach dem Essen und sticht manch andere postkoitale Betthupferl mit links aus. Her damit!
4.12.14

Da redet im ersten Jahrhundert nach Christus ein römischer Schriftsteller was von wegen „Käse schließt den Magen" daher und bis heute wird in den Speisekarten der Welt der Käseteller ganz ans Ende zwischen Tartes, Puddings und Semifreddi verbannt. Tatsächlich fühlt sich, wer Käse isst, Aminosäuren und Fettsäuren sei dank, länger satt – der Punkt geht also an Plinius. Dass das schneeweiße bis dunkelgelbe Glück jeder oralen Orgie einen würdigen Abschluss verleiht, lässt sich auch nicht leugnen. Und nicht nur einer solchen.

Käse passt nämlich genauso gut nach dem Sex wie nach dem Essen und sticht manch andere postkoitale Betthupferl mit links aus.

copyright_MissGeschick&LadyLapsus

Die Zigarette danach hat ihren Reiz aus Teenagertagen längst verloren, haben sie doch bereits unsere Eltern, womöglich auch noch miteinander, geraucht. Wer direkt nach dem Einwickeln ins verschwitzte Laken zum Schokoladeauswickeln übergeht, könnte seinem Liebeslebensabschnittspartner den unangenehmen Eindruck vermitteln, eine Ersatzbefriedigung müsse her. Traubenzucker und Elektrolytgetränke wären zwar nährstoffmäßig empfehlenswert, kommen nach dem Matratzensport aber eher peinlich rüber–es sei denn, du ziehst dein Ding durch und trägst dabei auch Schweiß- und Stirnband. Besser du rufst dir den weisen Helge Schneider ins Gedächtnis und bastelst euch beiden ein

„supersexy Käsebrot"

Anzeige

.

HelgeSchneider

Mit dem im Käse enthaltenen Eiweiß hilfst du nach der Bettakrobatik deiner Muskel-Regeneration auf die Sprünge und damit noch nicht genug. Vor allem Kamasutra-Neulinge dürfte freuen, dass Käse als wichtiger Kalziumlieferant gilt, was den vom ständigen aus dem Bett Fallen beanspruchten Knochen zugute kommt.

Mit einem cremigen Camembert machst du's dir und deinem Schatz unter der Decke wunderbar kuschelig. Nicht dein Schatz, sondern ein unglückliches Tinder-Date? Dann zückst du mit einer Scheibe Limburger den Käse gewordenen Stinkefinger und schon hast du dein Bett wieder ganz für dich allein.

Käse und Küssen, geht das? Die Frage an Dr. Sommer kannst du dir sparen. Von den olfaktorisch besonders penetranten Sortenvertretern einmal abgesehen, können Milchprodukte nämlich sogar Mundgeruch vorbeugen. Dafür sorgt die Kombi aus Phosphor und Kalzium, die zu einem niedrigeren pH-Wert im Mund beiträgt und den Speichelfluss ankurbelt.

Und was liegt nun unten? Das kommt ganz darauf an, wie die Fortsetzung aussehen soll. Gilt es die zweite Runde nicht zu versemmeln, greifst du am besten zu einer Scheibe Weißbrot und holst dir mit den kurzkettigen Kohlenhydraten schnell verfügbare Energie. Bis zum nächsten Morgen ist erst mal Pause? Dann darf's auch ein Vollkornbrot sein, das deine Reserven über die nächsten Stunden wieder auffüllt. Das im Käse enthaltene Phenylethylamin suchst du im Packungstext übrigens vergeblich. Die Blutdruck, Puls und Blutzuckerspiegel steigernde Wachmacher-Substanz ist nicht nur im angeblichen Aphrodisiakum Schokolade, sondern auch vermehrt im Blut Frischverliebter zu finden. Es könnte also gut sein, dass das Käsebrot danach zum Vorspiel wird.

Fotos: Sarah Krobath, MissGeschick und LadyLapsus