Anzeige
nba

Dieser Schrittfehler von Westbrook ist nicht von dieser Welt

Westbrook bekam den Ball und fing einfach an zu spazieren. Niemand konnte glauben, was gerade passiert ist, nicht mal Westbrook selber.

von Sean Newell
20 Januar 2017, 10:43am

Irgendetwas muss Russell Westbrook Mittwoch Abend gehörig beschäftigt haben. Im dritten Viertel klemmte sich der Point Guard der Oklahoma City Thunder gedankenverloren den Ball unter den Arm und schlenderte los. Dumm nur, dass in der NBA maximal nur ein Schritt erlaubt ist.

Ex-Kollege Kevin Durant hatte für die Golden State Warriors gerade einen Dreier geworfen, als sich die kuriose Szene ereignete. Westbrook nahm den Inbound-Pass auf, leitete den nächsten Angriff ein, vergaß aber vor lauter Dirigieren allerdings, dass er den Ball in der Hand hält.

Nicht nur Westbrook, nein die komplette Halle war völlig perplex. Einen simpleren Schrittfehler hat der gemeine NBA-Fan wohl seit dem Hobby-Match mit seinem 3-jährigen Sohn nicht gesehen.

So ganz wollte keiner glauben, was sich da eben zugetragen hatte. Die Sportreporter Mike Breen und Jeff Van Gundy waren gar völlig perplex. Westbrooks Ausflug war so herrlich unauffällig auffällig, dass es ganze fünf Schritte dauerte, bis Gegenspieler, Fans und Schiedsrichter reagierten. Breen und Van Gundy benötigten gar die Wiederholung–die sie in schallendes Gelächter ausbrechen ließ. „Ich glaube so etwas habe ich noch nie gesehen". Keine Sorge Jungs, wir auch nicht.

Ebenso wie Kevin Durant, der zuerst die Augen aufriss und dann ein ungläubiges „Wow" zum Besten gab. Steh Curry hingegen wandte sich fast schon verzweifelt dem Referee zu, um dann verwirrt grinsend auf Westbrook zuzugehen. Selbst der Übeltäter persönlich verstand die Welt nicht mehr. Ein simples „I dunno" zu seinen Mitspielern, kurzes Kopfschütteln, und ein erleuchtender Moment. Ganz nach dem Motto: „Aaahhh, ich habe gerade einen richtig dummen Fehler gemacht."

Dass Westbrook allerdings nicht völlig geistesabwesend war beweist wieder einmal die Statistik. Gegen die Warriors gelang ihm erneut ein Triple-Double mit 35 Punkten, 15 Rebounds und 13 Assists. Seine Thunder verloren das Match allerdings trotzdem mit 100:121.

Tagged:
Basketball
Sports
VICE Sports
Golden State Warriors
Highlights
russell westbrook
Oklahoma City Thunder
nba highlights
thunder warriors
ausflug