Wer soll beim ersten Date zahlen, Mann oder Frau?

Irgendwie haben wir viele konservative junge Menschen getroffen.

|
02 August 2016, 7:00am

Die Rechnung kommt—der wohl unangenehmste Moment eines jeden Dates. Das trifft insbesondere auf mich zu, weil ich eigentlich immer pleite bin. Ich fühle mich weniger männlich, wenn ich beim ersten Date nicht zahle, aber gleichzeitig finde ich es auch nicht in Ordnung, wenn ich für den Rest des Monats Instant-Nudeln essen muss, nachdem ich jemandem zum Essen eingeladen habe.

Diese altmodische Vorstellung, dass der Mann für das Essen zahlen muss, kommt noch aus einer Zeit, als Frauen nicht arbeiten durften und daher kein eigenes Geld hatten. Auch wenn das lange schon nicht mehr so ist, scheint es schwer, sich von diesen alten Gepflogenheiten zu lösen.

Ich persönlich finde es vollkommen in Ordnung, wenn die Frau etwas beisteuert.Das zeigt nur, dass sie aufmerksam ist und Anstand hat. Allerdings werde ich sie nie bezahlen lassen, um so auch zu zeigen, dass auch ich Anstand habe. So läuft das zumindest bei mir im Kopf ab, was im Grunde auch der einzige Ort ist, wo ich Dates habe. Deshalb habe ich ein paar Leute auf der Straße gefragt, die wirklich auf viele Dates gehen.

Youri (25)

Alle foto's door Frederieke van der Molen.

Alle Fotos von Frederieke van der Molen

MUNCHIES: Du hattest gerade ein tolles Essen mit einem Mädchen, die Rechnung kommt. Wer zahlt? Ich, aber nicht aus einem bestimmten Grund. Mir ist das einfach lieber. Ich habe Geld, also zahle ich. Wofür soll ich es sonst ausgeben?

Du hast Geld, also bezahlst du, aber hat dein Date nicht auch selbst Geld? Kommt drauf an, aber ich glaube, dass der Mann für die Frau zahlen sollte.

Findest du das nicht altmodisch? Ja, aber das heißt nicht, dass sich das ändern muss. Die Frau wäscht, putzt, kocht. Der Mann zahlt für das Essen.

Kurz: Du zahlst, die Frau hält die Klappe und macht die Wäsche? Genau.

Sergio (26)

SERGIO2

MUNCHIES: Wer sollte nach einem Date deiner Meinung nach die Rechnung zahlen? Man wechselt sich mit dem Zahlen ab. Ich biete an, dass ich alles übernehme, aber wenn sie meint, wir könnten teilen, dann akzeptiere ich das. Wenn man viele Dates hat und für alles bezahlt, kostet das einen ganz schön viel Geld.

Wie lief das bei deinem letzten Date ab? Wir haben die Rechnung geteilt. Einmal hat eine Frau alles gezahlt, aber nur weil ich meine Brieftasche verloren habe. Und das war keine Ausrede.

Ist es wichtig, ob einer mehr verdient als der andere? Nein, wir leben in modernen Zeiten, also ist das egal. Man teilt es einfach gerecht auf.

Charles (25)

CHARLES3

MUNCHIES: Wer bezahlt deiner Meinung nach für die Drinks nach einem Date? Das kommt auf die Situation an. Wenn man sich gerade erst kennenlernt, sollte das der Mann machen.

Wie würdest du dich fühlen, wenn eine Frau beim ersten Date darauf besteht, zu zahlen? Das fänd' ich beim ersten Date nicht toll. Ich würde mich komisch fühlen, wahrscheinlich ein bisschen weniger männlich.

Naomi (25)

NAOMI4

MUNCHIES: Wenn du mit einem Jungen essen gehst, wer zahlt die Rechnung? Der Mann, nicht der Junge, der Mann. Das ist sehr wichtig. Wenn nicht, finde ich das nicht galant. Aber nur beim ersten Date, danach sollte auch die Frau anbieten, einen Teil zu zahlen.

Warum muss der Mann zahlen? Ist deine Zeit mehr wert als seine? Nein, darum geht es nicht, sondern eher um Tradition. Der Mann sollte sich immer noch um die Frau kümmern. Außerdem war es bisher immer so, dass wenn ich ein Date hatte, die Initiative vom Mann kam.

Ist es für dich ein No-Go, wenn er nicht bezahlt. Meine Freundinnen hätten viel dazu zu sagen… aber ich finde es nicht attraktiv, wenn er nicht bezahlt. Das kommt natürlich darauf an, wie unser Date lief. Wenn er wirklich toll ist, kann ich damit leben, aber wenn er mich von Anfang an nicht umgehauen hat, dann eher nicht.

Alina (26)

ALINA5

MUNCHIES: Sagen wir mal, du hast ein Date, ihr trinkt ein paar Bier. Wer zahlt? Generell zahle ich am liebsten selbst. Wenn es aber wirklich toll war, übernehme ich auch gern die ganze Rechnung, auch um zu zeigen, dass Frauen durchaus in der Lage sind zu zahlen. Wenn das Date scheiße war, würde ich die Rechnung teilen.

Du lässt den Mann also nie alles zahlen? Wenn er es anbietet, fände ich das supernett, aber nein, eher nicht. Wir sind emanzipiert genug und brauchen das nicht unbedingt.

Du würdest aber für alles zahlen, wenn es ein richtig gutes Date war? Ist das nicht ein auch ein bisschen verquer? Ja, ist es, aber vor allem, weil Frauen immer noch die Vorstellung haben, dass der Mann bezahlen muss und das sehe ich nicht so. Ich finde es komisch, wenn es einem Mann unangenehm ist, dass ich zahle. Wenn er die ganze Rechnung zahlen kann, warum nicht auch ich? Diese altmodische Rollenverteilung ist immer noch zu tief verwurzelt und wir müssen sie ja irgendwie abschaffen

Emilie (26)

EMILIE6

MUNCHIES: Wer sollte bei einem Date zahlen, der Mann oder die Frau? Beim ersten Date der Mann.

Warum? Es ist einfach galant. Eine schöne Tradition, warum sollte man die ändern?

Passt diese altmodische Rollenverteilung überhaupt noch in unsere heutige Gesellschaft? Ab und zu kann definitiv auch die Frau die Rechnung übernehmen, aber ich glaube nicht, dass Emanzipation dazu führen muss, dass wir alle Traditionen abschaffen. Es sollte nicht so weit kommen, dass alte Bräuche verloren gehen.

Einfach gesagt: Das Schlechte soll verschwinden, das Gute soll bleiben? Ja, das fasst es gut zusammen. Super.

Nina (27)

NINA7

MUNCHIES: Wer sollte deiner Meinung nach für ein Date bezahlen? Ich glaube, dass der Mann beim ersten Date zahlen sollte. Es geht doch darum, die Frau für sich zu gewinnen. Der Mann muss die Frau immer noch erobern.

Das Zahlen ist also Teil dieser Eroberung? Ja, denke ich. Ich finde es attraktiv, wenn ein Mann so etwas für mich macht. Und ich glaube auch, dass es den Männern lieber ist. Oft ist es ihnen unangenehm, wenn man als Frau anbietet zu zahlen.

Wenn der Mann nicht zahlt, denkst du dann anders über ihn? Er wirkt dann weniger wie ein echter Mann. Bezahlen ist männlich.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Niederländisch bei MUNCHIES NL.