FYI.

This story is over 5 years old.

san francisco

Chef's Night Out: Daniel Patterson

Koch Daniel Patterson, dessen Restaurant zwei Michelin-Sterne schmücken, hat wie kaum ein zweiter das Talent, seine intelligenten Visionen durch seine Küche zum Ausdruck zu bringen. Wenn dann auch noch Gin auf den Plan tritt, ist seiner kulinarischen...
26.8.14

Koch Daniel Patterson hat sich mit dem 2006 in San Francisco eröffneten Restaurant Coi einen Namen gemacht. Innerhalb von nur ein paar Jahren wurde Pattersons Restaurant mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet, und dieses Jahr schaffte es das Coi mit Platz 49 erstmals auf die Liste der 50 besten Restaurants der Welt.

Diese Auszeichnungen sprechen natürlich schon für sich, helfen uns aber nicht wirklich dabei, zu verstehen, wie genau Patterson seine intelligenten Visionen durch seine Küche zum Ausdruck bringt. Zu diesem Zweck haben wir ihn eine Nacht lang durch San Francisco, mit unserer Kamera im Anschlag, begleitet. Dabei waren wir von seinem skurrilen Humor und seinem Talent, uns seine Speisekarte und das dahinterstehende Konzept auf äußerst eloquente Weise verständlich zu machen, schwer beeindruckt. Zudem drückte Patterson Chef's Night Out seinen eigenen Stempel auf, als er beschloss, bei der ersten Station im Corey Lee's Benu seine Frau auszuführen. Doch spätestens als sich Patterson und seine Crew auf Pastrami und Gin stürzten, war der Knoten endgültig geplatzt. Da stellte dann ein kulinarisches Impromptu für 26 hungrige Mägen auch keine echte Herausforderung mehr da. Viel Spaß.

Abonniere MUNCHIES für mehr.

Staffel 4 Episode 21 von Chef's Night Out. Mehr zu sehen