Anzeige
Festivals

Das Freqs Of Nature Festival hat dieses Jahr die größte musikalische Vielfalt zu bieten

Du bist traurig, weil die Fusion dieses Jahr ausfällt? Dann könnte das Freqs Of Nature Festival der perfekte Ersatz für dich sein.

von THUMP Staff
29 März 2017, 2:25pm

Das Freqs Of Nature Festival im letzten Jahr. Promofoto

Um Berlin herum tut sich einiges in Sachen Festivals. Mitte Juni findet zum ersten Mal das Akasha Festival in Berlin-Ahrensfelde statt und auch das Her Damit findet nur unweit (50 km) von Berlin statt. Etwas weiter von der Hauptstadt entfernt, ungefähr 80 km, findet im Juli zum bereits sechsten Mal das Freqs of Nature Festival statt. Ganze sechs Tage geht die Sause, da braucht man natürlich auch ein entsprechend großes Line-up. Aber keine Sorge: Die Zahl der bestätigten Acts wächst und wächst. Erst gestern kam ein ganzer Batzen neuer Künstler dazu.

Mit dabei sind zum Beispiel die Gieglingschützlinge Konstantin, ATEQ und Kettenkarussell. Zu den Schwergewichten der neue Runde von Bestätigungen gehören definitiv auch Matrixxman und die mysteriöse Rrose. Diese Künstler werden traditionell auf mehrere Bereiche des Festivalgeländes verteilt, darunter auch der bewährte Groove Floor und der Forest Floor. Die Aufteilung dieser Areale erfolgt dabei nach musikalischen Kriterien. So wird zum Beispiel der Forrest Floor mit Psytrance und Drum'n'Bass bespielt, außerdem soll es einen Bass Music Floor, einen Ambient Floor, einen Relaxperimental Floor sowie den Kreuz&Quer Floor mit Techno und House geben. Als Besonderheit für 2017 wird es einen Abend mit Bands geben, die akustische und elektronische Musik in Einklang bringen. Es ist eine Floskel, aber: Da sollte wirklich für jeden was dabei sein!

Hier noch mal alle Neubestätigungen im Überblick: Mark Ernestus' Ndagga Rhythm Force, Shackleton, Rrose, Kangding Ray, Matrixxman, Mike Parker, Dadub, Tobias., Pole, Marco Shuttle, The Mole, Polar Inertia, Takaaki Itoh, Sebastian Mullaert, Acid Pauli, Current Value, Ruby My Dear, The Sect, Konstantin, Kettenkarussell und ATEQ. Das gesamte Line-Up findest du auf der der Homepage des Festivals.

Das Freqs Of Nature Festival findet vom 5.-11.Juli statt. Tickets kosten bis Ende April 115 Euro und können hier erworben werden.

Folge THUMP auf Facebook und Instagram.