Anzeige
Popkultur

Diese Roboter haben den deprimierendsten Job der Welt

Du glaubst, dass dein Job sinnlos und monoton ist? Dann warte mal, bis du Michael Marczewskis Roboter gesehen hast.

von Beckett Mufson
18 Januar 2017, 12:30pm
GIFs via Vimeo

Was als harmlose Szenen aus dem Fabrikalltag beginnt, verwandelt sich im animierten Film von Michael Marczewski schnell in einen düsteren Albtraum. In kürzester Zeit entwickelt der Zuschauer Mitleid für die kleinen Maschinen, die im Kurzfilm des Londoner Künstlers Vicious Cycle wahre Sisyphos-Arbeiten verrichten müssen.

Pastellfarbene Hintergründe und Cinema 4D-Technologie setzen die liebevoll mit Arnold-Software gestalteten Arbeitsabläufe in Szene, die die Roboter unermüdlich bis zum Umfallen ausführen. So bedienen die fleißigen Maschinen Mikrowellen, teilen Essen aus und schleppen—ganz im Stile von Sisyphos—Batterien ein angekipptes Laufband hoch. In diesem Teufelskreis sind sie so lange gefangen, bis das System außer Kontrolle gerät und die Roboter schließlich unter dem schier unerträglichen Leistungsdruck zusammenbrechen. Dem ein oder anderen Betrachter mag dieses Gefühl auf schmerzhafte Weise bekannt vorkommen.

Das vollständige Video könnt ihr euch unten anschauen.

Weitere Werke von Michael Marczewski findet ihr auf seiner Website. Das Making-of Video von Vicious Cycle findet ihr hier

Tagged:
Film
Creators
Arnold
Roboter
sisyphos