Deshalb solltest du deine Pfannkuchen mit Käse machen
Rezept

Deshalb solltest du deine Pfannkuchen mit Käse machen

Diese dekadenten Pancakes mit Honeycomb-Butter werden dank des Ricottas super fluffig.
30.12.16
Ricotta-Pancakes-honeycomb 2

Egal wie schlecht es dir heute (immer noch) geht, Pfannkuchen werden dir garantiert helfen.

Matty Mathesons höllisch fluffige Pancakes kennst du wahrscheinlich bereits in- und auswendig—die sind aber auch verdammt gut.

Doch schließlich leben wir in einer Demokratie, deshalb sollten auch andere genauso fantastische Alternativen nicht unerwähnt bleiben.

REZEPT: Ricotta-Pfannkuchen mit Honeycomb-Butter

Und zwar diese Pancakes mit Ricotta von Ken Addington, der im Brooklyner Brunch-Paradies Five Leaves arbeitet: Mit viel, viel weichem Ricotta und einer selbst gemachten „Honeycomb-Butter" zauberst du dir richtig dekadente Pfannkuchen.

Honeycomb ist eine Süßigkeit, die Honigwaben ähnelt und die du dir mit Backpulver, Zucker und Ahornsirup ganz einfach selbst machen kannst. Reichhaltig, karamellig und leicht salzig passt sie perfekt zu Butter.

Viel Spaß beim Kochen und Essen!