FYI.

This story is over 5 years old.

Musik

Thank You

Thank You sind nicht nur die offensichtlich höflichste Band der Welt, sie sind auch ausgesprochen fleißig.
10.1.11

Thank You sind nicht nur die offensichtlich höflichste Band der Welt, sie sind auch ausgesprochen fleißig. Die Besessenheit, mit der sich diese Typen aus Baltimore in polyrhythmischen Fraktalvertonungen vertiefen, lässt sie beinahe in Jahresabständen Platten herausbringen. In wenigen Tagen ist es wieder so weit, dann kommt „Golden Worry“ raus und mit dem Album eines der aufgeräumtesten Stücke, die jemals durch ihren Bewusstseinsstrom gefiltert wurden.Dieses Stück heißt „Birth Reunion“ und weil es für Band-Verhältnisse beinahe schon hymnisch zu nennen ist, gibt es dazu auch ein Video. Wir sehen ein Dokument der Ansteckungspotentiale, die diese Musik in sich trägt. Sobald du aus dem Bett fällst, willst du eigentlich nichts anderes als deinen schwarzen Body anziehen und mit deinen Freunden eine wilde Choreografie ausarbeiten. Ist fast ein bisschen wie die Waldorfschulen-Adaption von Robert Palmers „Addicted to Love“-Video. Thank Yous neues Album „Golden Worry“ erscheint am 25.01. bei Thrill Jockey.

Thank You - Birth Reunion from Thrill Jockey Records on Vimeo.