FYI.

This story is over 5 years old.

Popkultur

'Prometheus' ist so knapp am Meisterwerk vorbei

Von Fassbender-Androiden und Spinnenknaben ...
30.6.12

Habt ihr das auch schon einmal erlebt? Man fällt in die Erzählung eines Leinwandspektakels wie in ein Sumpfloch der Unterhaltung, lässt sich von Figuren und verdammter Bild-Genialität mitreissen bis ins sexy-feuchte Finale. Eine Woche später bemerkt man dann plötzlich Löcher in der Handlung so groß wie Stubentore. Große visuelle Kunst hat mich doch tatsächlich davon abgelenkt, dassund dessen philosophisch-existentieller Hintergrund, mehr Tiefgang vorgaukelt als wiriklich befriedigt. Aber vielleicht beantworten die nächsten Teile der Alien-Origin-Filme mehr meiner Fragen.

Anzeige

Prometheus

Der Weltallterror von Scidley Rott vereint den Ursprung der Menschheit, intergalaktische chemische Massenvernichtungswaffen mit einer unheimlich schlecht organisierten wissenschaftlichen Expedition. Freut euch besonders auf den Abtreibungsautomaten und >INSERT CHARLIZE THERON LOVE RANT HERE<. Man will so sehr, dass Prometheus unglaublich gut ist, dass kleine Mankos sich gleich viel schwerwiegender anfühlen. Aber alleine Fassbender als androider Lawrence of Arabia der Zukunft ist wahrscheinlich das Genialste was ich seit langer Zeit gesehen habe. Nur noch eine Frage: Hatte Stringer Bell, der Ziehharmonika spielende Kapitän, nun Sex, oder nicht?

Der Anfang einer Legende … schon wieder

Reboot, ein Wort und ein Prozess, an den wir uns wohl langsam gewöhnen werden müssen. In The Amazing Spiderman wird die Geschichte des Spinnenknabens einfach neu und von vorne erzählt. Ganz ehrlich, ich mochte die Neuinterpretation viel lieber. Der New York vereinende Turner macht mehr Spaß, hat mit Lizard einen cooleren Gegner und Emma Stones Strümpfe sind auch geiler als eine naße Kirsten Dunst. Rachsucht und eingebildete Teenage-Rage kommt einfach gut und vor allem sind sie inhaltlich viel näher an den Comics. Freut euch schon auf den Batman Reboot. Ich hätte gern Don Cheadle als Bruce Wayne, The Dark Dark Knight. Blöder Witz und aus.

Josef auf Twitter: @theZeffo