FYI.

This story is over 5 years old.

Noisey

Das Tagebuch eines bedauernswerten Mannes: Aufstieg und Fall des Ozzy Osbourne

Wie konnte eigentlich aus dem Prince of Darkness der Prince of Commercials werden?
28 April 2014, 1:39pm

Ozzy Osbourne war mal der härteste Typ, den dieser Planet zu bieten hatte. Über Jahrzehnte hat er als Frontmann von Black Sabbath Berühmtheit erlangt, den Kopf einer lebenden Taube abgebissen und an das Alamo-Fort gepisst (was ihm eine zehnjährige Verbannung aus San Antonio eingebracht hat). Wenn du auf Ozzys englischer Wikipedia-Seite nach dem Begriff „Drug“ suchst, bekommst du 17 Treffer, was nur allzu logisch ist, wenn du bedenkst, dass er sich über einen längeren Zeitraum diverse Substanzen eingefahren hat, als die heutigen Möchtegern-Bad Boys überhaupt auf der Welt sind. Trotzdem wird Ozzy Osbourne heutzutage vor allem als Witzfigur wahrgenommen; genau wie dein exzentrischer Onkel, über den jeder lacht und den insgeheim jeder bemitleidet. Wie konnte das nur passieren?

Lest den vollständigen Artikel auf Noisey.