Ein Mann mit einem bionischen Penis wird sich von einer Domina entjungfern lassen

„Ich habe schon lange genug auf das hier gewartet. Das wird ein guter Start ins neue Jahr."

|
Jan. 4 2016, 12:20pm

Screenshot von YouTube aus dem Video „Mo Abad Explains His Bionic Penis" von This Morning

Was ist dein Vorsatz für 2016? Ein bisschen abnehmen? Wieso nicht. Mehr Sport treiben? Ja, OK. Zum ersten Mal im Leben Sex haben, mit einem bahnbrechenden bionischen Penis und einer preisgekrönten Domina? Mohammed Abad aus Edinburgh würde Letzteres bejahen.

Dank den Wundern der modernen Medizin kann der 43-Jährige, der sein Geschlechtsteil im Alter von 6 Jahren verlor, als er überfahren wurde, endlich seine Jungfräulichkeit loswerden. Mohammeds neuer Penis, dessen internen Gefäße er mit einem Knopf auf seinem Hoden aufpumpen kann, wurde bereits 2012 operativ angebracht, doch er funktioniert erst seit Kurzem.

Bei der auserwählten Frau handelt es sich um die 35-jährige Charlotte Rose, eine Domina, die 200 Pfund die Stunde verlangt und die 2013 den Preis „British Sex Worker of the Year" erhalten hat. Außerdem war sie unabhängige Kandidatin in der Nachwahl des englischen Wahlkreises Rochester and Strood.

Charlotte sagte: „Ich fühle mich so geehrt, dass er mich dafür ausgewählt hat. Wir haben vor, zusammen essen zu gehen, um einander kennenzulernen, und dann zwei Stunden im Privaten zu verbringen. Ich verlange dafür kein Geld."

Und was sagt Mohammed selbst dazu? „Ich habe schon lange genug auf das hier gewartet. Das wird ein guter Start ins neue Jahr."

Mehr VICE
VICE-Kanäle