FYI.

This story is over 5 years old.

Musikvideos verschwinden nicht nur wegen Copyright von YouTube

In kurzer Zeit wurden die Videos von zwei österreichischen Bands gelöscht, weil sie angeblich Klicks gekauft haben. Wir haben versucht, das Ganze zu verstehen.
9.7.14

Foto von: Rego - d4u.hu via photopin cc

Vor zwei Tagen ist etwas geschehen, das uns aufmerksam gemacht hat. Die Wiener Band The Boys You Know ließ über Facebook ein wütendes Statement ab, und auch eine andere Band war an selber Stelle nicht besonders glücklich. Das Ziel des Ärgers war YouTube.

Bei Calim und bei The Boys You Know ist ungefähr dasselbe passiert: YouTube hat Videos der Bands mit dem Verweis auf die Nutzungsbedingungen, insbesondere auf den Abschnitt G, gelöscht.

Screenshot der Nutzungbedingungen von YouTube.

Das ist natürlich verklausuliertes Techniker-Deutsch. Aber der eigentliche Vorwurf wiegt schwer: Die Bands hätten Klicks gekauft.

Lest den vollständigen Artikel auf Noisey.