FYI.

This story is over 5 years old.

Im Südsudan geht das Gemetzel in die nächste Runde

Obwohl die Armee Bor aus den Händen der Rebellen reißen wollte, hatten diese bereits einen Hinterhalt entlang der Straße in die Stadt geplant und warteten nur auf den richtigen Moment, um zuzuschlagen.
14.1.14

Die Stadt Bor im Südsudan hat in den letzten Wochen bereits dreimal den Besitzer gewechselt, und welche Bürgerkriegspartei auch immer die strategisch wichtige Hauptstadt kontrolliert, wird auch bei den lange herbei ersehnten Friedensverhandlungen die Oberhand behalten. VICE wurde dazu eingeladen, die südsudanesischen Streitkräfte bei ihrem Sturm auf Bor zu begleiten. Obwohl die Armee Bor aus den Händen der Rebellen reißen wollte, hatten diese bereits einen Hinterhalt entlang der Straße in die Stadt geplant und warteten nur auf den richtigen Moment, um zuzuschlagen.

Vorher: Im Südsudan herrscht wieder das Gesetz der Gewalt