OK KID zeigen mit ihrem Video zu "Lügenhits", dass "früher" niemals besser ist
Screenshots von YouTube aus den Videos "JACE - Land prod. by SBM (Official Video)"von JACE SDT, "Tommy Genesis - 100 Bad" von TommyGenesisVEVO und "OK KID - Lügenhits" von OK KID
Neue Musik

OK KID zeigen mit ihrem Video zu "Lügenhits", dass "früher" niemals besser ist

Ausserdem gibt es neue Videos von FLUT, Dead Rabbit, JACE und Tommy Genesis, die ihr euch ebenso unbedingt anschauen müsst.
31.8.18

Neue Alben, neue Videos, neue Songs – jeder Freitag ist ein kleines Weihnachten, sofern ihr Musik mögt. (Falls nicht, was ist los mit euch!?) Eigentlich ist es noch viel besser, weil es keine nervige Garten-Beleuchtung beim Nachbarn gibt, euch nicht der Bauch vor Gänsefett platzt und kein Streit unter dem verwelkenden Tannenbaum eskaliert. Mit wem ihr dieses kleine Fest zum Ende der Woche alle sieben Tage feiert, könnt ihr euch zwar nicht aussuchen, die neuen Songs kommen dafür zu euch wie die Jungfrau zum Kind. Den sommerlichen Beach-Body (aka euren ganz eigenen Körper) habt ihr auch noch und Tannenbäume gibt es im Sommer zum Glück nur im Wald zu sehen. Genug also von Weihnachten, hier sind fünf neue Videos, die ihr unbedingt sehen müsst:

Tommy Genesis - "100 Bad"

Tommy Genesis ist einfach die Coolste. Nicht mal ein ganzes Rudel kleiner Welpen schafft es, ihr eine Veränderung des Gesichtsausdrucks abzuringen. Ein Meer aus Tampons, ein Haufen Geldscheine, die sie sich zwischen die Beine reibt oder mit Blut beschmierte Handflächen lösen da natürlich auch keine Gefühlsregung mehr aus. Da brauchen "100 Bad Bitches" gar nicht erst versuchen, was dagegen zu unternehmen, Tommy Genesis ist sogar cooler als das ganze Ice um den Nacken sämtlicher Rap-Kollegen.

FLUT - "Schlechte Manieren"

Im nächtlichen Linz beim Versuch gescheitert, dem Arm des Gesetzes zu entkommen und in Moskau paranoid über den Roten Platz gejagt: FLUT leiden scheinbar nicht nur an nostalgischem Verfolgungswahn, sondern haben auch ein Faible für dramatische Video-Schauplätze. Wir sind doch arg beruhigt, dass die Jungs ihren 80er Deutschpop-Sound dieses Mal in der royal glitzernden Sicherheit des Prälatensaals eines Klosters zum Besten geben. Und da wir natürlich von Haus aus glänzende Manieren haben, sagen wir nur so viel: Gut schaut’s aus Jungs, Bussi!

Dead Rabbit feat. Mesu Diye - "Sora Sora"

Nikeata Thompson tanzt sich durch die untergehende Sonne und der Beat von Dead Rabbit stampft gewaltig. Vor allem aber die Stimme der Sängerin Mesu Diye ist es, die "Sora Sora" zu etwas Besonderem macht, so eindringlich und vielschichtig liegt sie über dem Song. Dieser ist Teil des kommenden Projektes des Rostocker Produzenten, das in gleich zwei Alben veröffentlicht werden soll. Einmal als Version Bright Lights mit Vertretern der deutschen Musikszene, wie zum Beispiel Marteria, Bausa oder Kelvyn Colt und einmal als internationale Version Dark Shades.

OK KID - "Lügenhits"

Im neuen Video von OK KID steht ein wütender Mob vor den Türen eines Konzerts der Band, der selbstgebaute Galgen ist zurechtgezimmert, auf den Plakaten prangen Slogans wie "Wir sind die Fans", "SCHNAUZE VOLL" und eben "Lügenhits!". Brüllende Massen, die die eine Rückkehr in nationales Gedankengut fordern, kennt ihr irgendwoher? Jap, wir leider auch, denn was in minimierter und auf Musik umgemünzter Form in "Lügenhits" passiert, geschieht gerade in viel verheerender Form auf den Straßen Chemnitz'. Deswegen, kommt so zahlreich wie es nur geht zum Konzert von Bands wie den Toten Hosen, Nura, Casper und Marteria am Karl-Marx-Monument am 03. September! Und auch sonst zu allen Demos, die sich gegen Rassismus und Ausgrenzung stark machen.

JACE - "Land"

Wer liebt die klassische Wochenendbeschäftigung dieser ewig überarbeiteten Städter nicht? Wenn die Agentur mal wieder fünf Tage lang die letzten übriggebliebenen Krümel deiner New-York-Cheesecake-Seele gefressen hat, schnappst du dir deinen Porsche und fährst aufs Land. Na klar, wo sonst wird so herrlich entspannt wie auf dem Rücken eines in der Sonne glänzenden Rosses? Wo sonst kann man vollkommener die unerbittliche Qual der Nine-To-Five-Hölle vergessen als am Abzug einer Schnellfeuerwaffe, mit der man völlig enthemmt in den Himmel dieses grünen Paradieses ballert? So macht es JACE auf jeden Fall und bei dem sieht es nach Spaß aus. Könnt ihr ja mal ausprobieren. Also das mit dem Pferd natürlich, Finger weg von allem anderen.

**

Mehr neue Musik:

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.