Wienwoche

Wienwoche, KW 25 – Chris Liebing, Flying Lotus und das Mainframe wird 15

Raus aus den Federn und rein in die wöchentliche Feiermanie. Wir wissen, dass ihr es liebt.
21.6.17

Header von VICE Media

Das Novarock ist beendet, das Donauinselfest steht vor der Tür und die Festivalsaison geht eigentlich jetzt erst so richtig los. Ob ihr eure Kräfte jetzt ein bisschen spart und euch zurücknehmt oder euch die ganze Woche total wegmacht, ist nicht unsere Entscheidung. Falls ihr aber der erwarteten Unvernunft nachgeben wollt, haben wir euch eine kleine Bucketlist zusammengeschrieben, wie ihr aus eurer Woche einen unfassbar langen Tag machen könnt.

Mittwoch, 21.06.2017

Tagestipp: Tanzuniversum der Extraklasse klingt doch gut, oder? Ja klingt es. Genau das kann man heute sehen, wenn Ant Antic ihr Album "Wealth" im B72 vorstellen. Wenn ihr Ant Antic noch nicht kennt, schaut euch unser Interview mit ihnen an, bei dem sie uns einen eigenen Track in zehn Minuten produziert haben.

Und sonst so: Auch der Pioniersarbeit sollte gehuldigt werden, denn Freundeskreis besuchen die Arena und egal, wie sehr man sie haten kann, geleistet haben sie dennoch einiges. Der Bezirk Alsergrund fördert eine Veranstaltung im Werk. Oag. Vielleicht scheißt Wien ja doch nicht zu 100 Prozent auf seine Clublandschaft, also hingehen und auschecken. Better Be Nice ist für fünf Taler in der Pratersauna. Wenn man schnell genug ist, kann man sich mit seinem Handtuch einen Platz am Dancefloor reservieren, gibt ja nur circa 14.

Donnerstag, 22.06.2017

Tagestipp: Aaaaaah Flying Lotus. Aaaah Warp. So viel Gutes in einer Arena und dann steht die auch noch zufällig in Wien, sollte man auf keinen Fall verpassen.

Und sonst so: Die Form von Reizüberflutung, die sich jeder wünscht – außer vielleicht Epileptiker. Visuals und fetten Sound auf der Spittelauer Lände gibt's beim Playground AV Festival. Beim Flex auf dem Sonnendeck oben sitzt es sich abends schon chillig. Und wenn dann auch noch Domino und weitere auflegen, kann ich ich wirklich nicht so meckern. Du auch nicht.

Freitag, 23.06.2017

Tagestipp: Die TURBO-Reihe geht in die zweite Runde und begrüßt nach Jeff Mills nun Chris Liebing in der Forelle. Der Schaden beträgt zwar 20 Flocken, ist aber halt auch Chris Liebing, das lohnt sich immer.

Und sonst so: Das Mainframe wird 15 Jahre, das heißt, sie haben das Durchschnittsalter ihres Publikums erreicht. Wenn das kein Grund zu feiern ist, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht was. Schon wieder so ein Hochkaräter-Wochenende, auch Desolat lässt sich in unseren Breitengraden blicken und eine open-friends list gibt es auch noch. Das dauernde Beschweren wird ja auch langsam obsolet, also Schluss mit den Ausreden und hin da.

Samstag, 24.06.2017

Tagestipp: Ein guter Kontrast zu der Musikrichtung, die sonst so in der Forelle läuft. Guten Drum'n'Bass kann man sich schon mal geben, vorallem, wenn Contrast die Veranstalter sind.

Und sonst so: Was wäre Wien ohne seine Freepartys? Immer noch Wien, nur mit ein paar mehr Studenten, die Ende des Monats zuhause bleiben würden. Danke Auslage, dass ihr Menschen wie mich immer wieder davor rettet, trotz finanziellem Ruin, daheim bleiben zu müssen. HipHop lebt, auch in einer Stadt wie Wien, wo man es oft einfach nicht erwarten würde. Es gibt eine Underground Rooftop Party, das widerspricht sich sehr. Soll wahrscheinlich heißen, dass das Bier keine 20 Euro kostet und in einer Miniaturversion einer Flasche ausgeschenkt wird. Musikalische Ergüsse sind noch unbekannt.

Sonntag, 25.06.2017

Tagestipp: Das Donauinselfest ist schon längst im Gange und manchmal lohnt es sich tatsächlich auch mal hinzuschauen. Brenk Sinatra und Crack Ignaz ergeben eine Mischung, für die man schon mal stundenlang verplant übers DIF laufen kann, bis man die richtige Bühne gefunden hat

Und sonst so: Falls ihr beim verplant übers Gelände laufen an einem Typen auf einer Bühne vorbeikommt, der alle Geräusche mit dem Mund macht, dann könnt ihr da auch ruhig bleiben, selbst wenn ihr nicht wisst wer das ist. Es ist unfassbar, was Dub FX mit einem Mic und einem Looper alleine aus den Boxen zaubert. Kann man sich ansehen.

Montag, 26.06.2017

Tagestipp: Heute könnt ihr euer immer-anwesenden Fomophobie beruhigt einen Tag Pause geben.

Und sonst so: Oder?

Dienstag, 27.06.2017

Tagestipp: Trinken macht aus Menschen unfassbare Monster, die ihre gesamte Existenz, oder die einer anderen Person zerstören können. Manchmal ist es aber auch ziemlich lustig und die Mediziner haben auch immer genug Kochssalzlösung mit. Also auf in die Sauna für ein paar Alkholikermoves.

Und sonst so: Jesse Glynne ist in der Arena, abgesehen davon ist der Dienstag der kleine Bruder vom Montag.

**

Folgt Noisey bei Facebook , Instagram und Twitter .