The Faces of Royal Arena

Portraits von Besuchern des Royal Arena Festivals 2016
19.9.16
Alle Fotos von Flavio Leon

Es gibt viele Gründe, warum ich Festivals liebe. Als absoluter Musiknerd ist es ziemlich naheliegend, dass einer der wichtigsten Gründe die Musik an sich ist. Als Mensch, der gerne beobachtet und diese Beobachtungen in Form von Fotografien festhält, fasziniert mich aber auch sehr die visuelle Ebene eines Musikfestivals. Ob auf der Bühne, in den Partyzelten oder auf dem Zeltplatz—an einem Festival gibt es unzählige Motive, die nur darauf warten, abgelichtet zu werden. Allem voran sind es die Menschen, die Besucher des Festivals, die mich jedesmal inspirieren und in mir den Wunsch wecken, sie zu fotografieren.

So habe ich am letztjährigen Royal Arena Festival in Biel ein Projekt lanciert, bei dem ich mit einem mobilen Fotostudio durchs Gelände ziehe und Portraits von Festivalbesuchern schiesse. Am Royal Arena gibt es so viele unterschiedliche Gesichter, Ausdrücke und Stimmungen auf so kleinem Raum. Ich habe die Arbeit auch dieses Jahr weitergeführt und dabei versucht, die eigentlich wichtigsten Protagonisten des Festivals zu portraitieren und die Schönheit der Menschen in ihren unterschiedlichsten Ausprägungen festzuhalten.

Aissata 17, Genf

Balbino 41, Panama

Bedir 18, Grenchen

Jonas 18, Bern

Kiana 20, Bern

Kora 26, Zürich

Livia, 25, Zürich

Loris, 16, Biel

Lynn

Mélanie, 26, Zürich

Mona-Lisa, 24, Orpund

Nora, 22, St. Gallen

Sandro, 26, Würenlingen

Saviour, 17, Biel

Segen, 18, Genf

Shoy, 26, Baden

Tabea, 22, Basel

**

Folge Noisey Schweiz auf Facebook und verpasse nie etwas.