Jacques Greenes Edit von Frank Oceans “White Ferrari” katapultiert dich ins Wochenende

„‚Blonde' hat mich seit dem Erscheinen sowohl durcheinander gebracht als auch gerettet."

|
Okt. 7 2016, 4:23pm

Artwork courtesy of LuckyMe

Als Frank Oceans lang ersehntes Album Blonde im Sommer erschien, war eines der Highlights darauf der Song "White Ferrari"; ein meditativer, langsamer Track, bei dem ihn James Blake unterstützt hat. Heute hat der kanadische Produzent Jacques Greene einen großartigen Remix des Songs veröffentlicht. Dafür hat er die Synthie-Sektion ausgedehnt, die Vocals des Sängers geloopt sowie ein paar treibende New-Order-Basslines hinzugefügt. Auf Twitter sagte Greene dazu: "Blonde hat mich seit dem Erscheinen sowohl durcheinander gebracht als auch gerettet."

Stream unten seinen Remix und hör dir hier außerdem die neueste Single des Produzenten an. So kann das Wochenende beginnen!

Folge THUMP auf Facebook und Instagram.

Mehr VICE
VICE-Kanäle