Anzeige
Pizza

Selbst gemachter Pizzateig

Spar dir das Geld für den Lieferservice und mach deine Pizza lieber selbst. Ist saueinfach.

von Frank Pinello
15 März 2016, 10:00am

Vorbereitung: 2 Stunden 30 Minuten

Zutaten

300 ml Wasser (circa 40 bis 45° C warm)
30 g frische Hefe
5 Esslöffel Olivenöl
1 Prise grobes Meersalz
1 Prise Zucker
500 g Mehl (Type 405), plus etwas mehr nach Bedarf

Zubereitung

1. Wasser, Hefe, Olivenöl, Salz und Zucker verrühren, dann die Hefe 5 Minuten ihre Arbeit tun lassen.

2. Mehl hinzugeben und mit den Teighaken deiner Küchenmaschine verrühren, mindestens 5 Minuten lang. Der Teig sollte glatt und leicht klebrig sein. Wenn nötig, mehr Mehl hinzugeben.

3. Den Teig in eine gut geölte Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und an einen warmen Ort stellen, wo er 1 Stunde lang schön aufgehen kann. Wenn du den Teig erst später verwenden willst, wickel ihn einfach in Folie ein und pack ihn so lange in den Kühlschrank.