Pizza

Selbst gemachte Pizza ist saueinfach und schmeckt auch noch besser

Anlässlich der ersten Folge von The Pizza Show verrät uns Host Frank Pinello sein Rezept für einen klassischen Pizzateig. Gelingt immer.

von Munchies Staff
15 März 2016, 10:00am

Frank Pinello ist Inhaber von Best Pizza in Brooklyn, wo er die typische New Yorker Pizza mit hochwertigen Zutaten ins 21. Jahrhundert holt.

Jetzt begab er sich zusammen mit MUNCHIES auf eine Pizza-Pilgerfahrt um den ganzen Globus und hat dabei nicht nur seinen kulinarischen Horizont, sondern auch seinen Bauch ziemlich erweitert. Sein Pizzaabenteuer führte ihn nach New York, New Haven, Chicago und sogar bis nach Südkorea, sodass er einen Einblick in die amerikanische und internationale Pizzakultur bekam.

REZEPT: Selbst gemachter Pizzateig

Aber Pinello bleibt seinen Wurzeln natürlich auch treu und liebt seine Pizza in Brooklyn. Deshalb tourt er in der ersten Folge von The Pizza Show auch durch seine Heimat und hat uns außerdem sein Rezept für einen klassischen Pizzateig verraten.

pizza-dough-recipe

Pizzateig selbst zu machen ist erstaunlich einfach—du brauchst nur fünf Zutaten. Nach ein paar Minuten Knet-Action liegt vor deinen Augen eine teigige Leinwand, die du nach deinen eigenen Vorstellungen ausgestalten kannst. Exotisch oder klassisch—eine Pizza nach deinem Gusto.

Also, spar dir das Geld für den Lieferservice und mach dir deine Pizza selbst. Die kannst du dann verdrücken, während du unsere neue Show guckst: