Anzeige
gutes näschen

Wir sagen voraus, woran Jogi Löw heute schnüffeln wird

Die Coach-Cam wird Jogi heute beim Spiel gegen Polen intensiv verfolgen. Wir haben die möglichen Ereignisse jetzt schon für euch zusammengefasst.

von VICE Sports
16 Juni 2016, 3:30pm

Foto: Imago

Der 2:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ukraine wurde spätestens am Montag zur Nebensache, als brisante Aufnahmen von Joachim Löw im Netz auftauchten. Das Bildmaterial zeigt Löw bei einem Griff in seine Hose. Im Anschluss führt er seine Hand ins Gesicht. Die Eilmeldungen haben sich überschlagen und das #Hosengate war Gesprächsthema Nummer eins in Europa. Lukas Podolski konnte den Vorfall glücklicherweise entschärfen, indem er das Ergebnis einer eigens durchgeführten Studie präsentierte. Laut Podolski kraulen sich auch andere Männer an den Eiern. Dieses skandalöse Ergebnis konnten lediglich 20 Prozent der anwesenden Journalisten notieren.

Um sein crème-weißes Image zu wahren, entschuldigte sich Jogi Löw am Mittwoch persönlich. Im Training wurde er mit Torwarthandschuhen gesichtet, möglicherweise eine Sanktionsmaßnahme seitens des Verbandes. Durch die Coach-Cam, die die Uefa schon das ganze Turnier bereitstellt und das ZDF nun auch auf den Geschmack brachte, wird heute Abend ein besonderes Augenmerk auf dem Nationaltrainer liegen. Aber niemand braucht so einen Second Screen. Auch Jogi Löw will einfach nur seine Arbeit machen. Deswegen verraten wir euch jetzt schon, was passieren wird, damit ihr euch später voll aufs Spiel konzentrieren könnt. Und den armen Jogi bitte in Ruhe lasst—ihr wisst schon wobei.

LIVETICKER:

Vor dem Anpfiff: Jogi Löw klatscht alle Spieler noch einmal persönlich ab, um sie heiß zu machen. Danach geht er zum gegnerischen Trainer, schüttelt ihm die Hand und wünscht ein gutes Spiel.

4. Minute: Löw kaut an seinen Fingernägeln. So nervös wirkte er lange nicht mehr.

9. Minute: Löw ist voller Adrenalin und Konzentration. Er kann die Dinge, die passieren, scheinbar nicht mehr bewusst wahrnehmen. Er verhält sich jetzt anders.

11. Minute: Jogi wippt auf seinem Stuhl herum. Er ist irritiert und fragt sich, ob Popeln noch in Ordnung ist.

18. Minute: Jogis hellgraues Shirt hat erste dunkelgraue Schweißflecken unter den Achseln.

21. Minute: Er schaut verstohlen nach links und rechts und kratzt verdächtig an der Nase.

27. Minute: Jakub Blaszczykowski muss seinen Einwurfversuch vor der Coachinzone abbrechen. Jogi steht hinter ihm und schnüffelt an seinen Händen.

34. Minute: Das Shirt ist mittlerweile komplett durchgeschwitzt. Löw hebt es hoch und nimmt eine Nase.

39. Minute: Jogi wirft sich ein Aufwärmleibchen über den Kopf, greift undercover nach einem Popel in der Nase und bewahrt ihn in seiner Hand auf.

43. Minute: Löw führt seine Hand zum Mund und züngelt nach dem krossen Popel.

Halbzeit: Löw geht als erster in die Kabine.

51. Minute: Angelehnt an die Ersatzbank mit Hand in der Hose beobachtet Löw das Treiben auf dem Platz.

54. Minute: Eine Diskussion zwischen den Schiedsrichtern. Löw versucht seine Nase reinzustecken.

59. Minute: Löw beobachtet Podolski beim Eierkraulen auf der Ersatzbank und muss kurz grinsen. Er schickt Podolski zum Aufwärmen, klatscht ihn aber Safety First nochmal ab.

77. Minute: Jogi wechselt Podolski für Müller ein und klatscht ihm noch einmal in alter Fußballermanier auf den Po.

78. Minute: Löw gratuliert Müller zum erfolgreichen Spiel, umarmt ihn und nimmt einen tiefen Zug an Müllers Schienbeinschonern.

83. Minute: Podolski trifft. Löw hat ein gutes Näschen bewiesen.

Abpfiff: Löw umarmt jeden seiner Spieler. Boateng fällt sein Trikot runter, Löw hebt es auf und bringt es persönlich zum Zeugwart.

Tagged:
Sports
VICE Sports
Highlights
Nationalmannschaft
Fußball
jogi löw
Deutschland
#hosengate
coach-cam