Anzeige
Anzeige

Kunst & Turn-Up: Swizz Beatz bringt sein 'No Commission'-Projekt nach Berlin

Swizz Beatz und Bacardi laden euch kostenlos zu 'No Commission' nach Berlin ein. Neben fantastischen jungen Künstlern erlebt ihr Major Lazer, Honey Dijon, Black Coffee u.v.m. live! Hier anmelden:

von Noisey Staff
27 Juni 2017, 3:33pm

Präsentiert von Bacardi

DJ, Musiker, Beat-Gott, Ruff Ryder, Grammy-Gewinner und Geschäftsmann: Die Ostküsten-HipHop-Legende Swizz Beatz ist der lebende Beweis dafür, dass du mit deiner Kunst überall hinkommen kannst, von unten nach oben, von deiner kleinen in die große, weite Welt. Natürlich musst du alles für deine Sache geben und gut sein – mindestens. Doch leider reicht Eifer und Können oft beim besten Willen nicht aus. Kunst braucht Räume, Künstlerinnen und Künstler brauchen Freiheit, um sich wirklich entfalten zu können. Kunst braucht Förderung. Aus diesem Bewusstsein heraus haben Swizz Beatz und Bacardi No Commission ins Leben gerufen. No Commission ist ein Kunst- und Musikevent der besonderen Art. Ziel ist es, aufstrebenden und etablierten Kunstschaffenden eine gemeinsame Plattform zu bieten. Das Konzept: Auf einer kostenfreien Ausstellungsfläche präsentieren die Künstler ihre Werke, deren Erlös zu 100 Prozent an sie zurückfließt.

Nach Stationen in Miami, der Bronx (Swizz' Heimat), London und Shanghai kommt No Commission, die innovative Kunst- und Musikplattform von Swizz Beatz und Bacardi zum ersten Mal nach Berlin. Vom 29.06. bis zum 01.07. stellen deutsche und internationale Künstler ihre Werke im Alten Kraftwerk Rummelsburg aus.

Natürlich wird es dazu auch ein hochkarätiges Musikprogramm geben. Swizz Beatz selbst wird auftreten, dazu gibt es ein DJ Set von Major Lazer. Weitere Liveacts sind Honey Dijon, Black Coffee, DJ Runna, Kitty Cash und Simon Kaiser.

Swizz Beatz über No Commission: Berlin: "Das zeitgenössische Berlin ist ein Mekka für künstlerische Experimente. Überall, wo du hinschaust, entdeckst du Menschen und Dinge, die dich inspirieren. Diese unsichtbaren, kreativen Netzwerke möchten wir mit etablierten Künstlern zusammenbringen. Kombiniert mit so einem geschichtsträchtigen Ort wie Berlin entsteht dann eine ganz außergewöhnliche Dynamik."

Ihr könnt dabei sein und das selbstverständlich kostenlos. Meldet euch einfach über nocommission.bacardi.com an und kommt am Donnerstag, Freitag oder Samstag zur No Commission: Berlin. "Von Künstlern, mit Künstlern, für die Menschen."

Teilnehmende Künstler: Jonas Burgert (Deutschland), Jens Einhorn (Deutschland), Wendy Fulenwider Liszt (US), Jaybo Monk (geboren in Frankreich, arbeitet in Berlin), Jayson Musson (US), Semra Sevin (Deutschland), Nadine Ijewere (UK) Felipe Pantone (Argentinien-Spanien) and Ming Smith (US).

Alkohol sollte mit Vorsicht und nur von Volljährigen konsumiert werden!

***

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.