FYI.

This story is over 5 years old.

Musik

Die Rudimente von Oasis verschenken einen Song

Seit es Oasis nicht mehr gibt, ist die Welt etwas trostloser geworden. Einfach weil es keine Band mehr gibt, die von sich behaupten kann, die beste Band der Welt zu sein, ohne allein für den Dünkel ausgelacht zu werden.
10.11.10

Seit es Oasis nicht mehr gibt, ist die Welt etwas trostloser geworden. Einfach weil es keine Band mehr gibt, die von sich behaupten kann, die beste Band der Welt zu sein, ohne allein für den Dünkel ausgelacht zu werden. Klar, sie hatten ihr Pulver bereits in den Neunzigern verschossen, aber sie waren wenigstens immer noch die verdammten Oasis.Bekanntermaßen hat sich Liam Gallagher zu einer Resteverwertung des letzten Oasis Line-ups entschlossen und ihr mit Beady Eye einen dermaßen bescheuerten Bandnamen gegeben, dass er eigentlich nur noch von… nein, tatsächlich ist es der bescheuertste Bandname, den er sich hätte ausdenken können. Sei es wie es sei, dieser letzte Funke der Hoffnung, Oasis light könnte vielleicht doch ein brauchbares Surrogat abgeben, ist noch nicht erloschen. So langsam wird die Sache aber ernst, denn um 10 Uhr (GMT), also 11 Uhr hier bei uns stellen sie einen ersten Song zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du kannst ihn hier herunter laden. Und bis dahin eigentlich nur die Daumen drücken.

Anzeige