FYI.

This story is over 5 years old.

VICE News

Warten auf den nächsten Angriff der Separatisten: Der fehlgeschlagene Waffenstillstand der Ukraine (Teil 2)

Im zweiten Teil überquert VICE News die Grenze, um die ukrainischen Posten zu besuchen.
31 Juli 2015, 12:00pm

Nachdem sich VICE News die Realität des „Waffenstillstandes" aus der Sicht der Separatisten der sogenannten Donetsker Volksrepublik (DNR) angesehen hat, reisten sie über die Grenze, um ukrainische Stellungen zu besuchen. Diese befinden sich in der Nähe des internationalen Flughafens von Donetsk, der im Jänner nach monatelangen Kämpfen von den Separatisten eingenommen wurde.

Hier geht's zum ersten Teil: An der Front von Donetsk.

Entlang der Front bis in den Nordwesten von Donetsk wurde trotz zweier Waffenstillstandsabkommen kontinuierlich weitergekämpft. Ganze Dörfer liegen in Ruinen und nur wenige Zivilpersonen wagen es, zu bleiben.

Aufgrund der Nähe zu großen Bevölkerungszentren und seiner Schwerindustrie wurde lange spekuliert, ob es hier zu einem erneuten Vorstoß der DNR kommen werde. Bis jetzt halten die ukrainischen Soldaten aber die Stellung.

Mehr Geschichten aus aller Welt findet ihr auf VICE News.