Musikvideo

Sido disst Noisey und wir sind mal wieder enttäuscht von Deutschrap

ENTSCHULDIGUNG?! Das war's?! Der böse Sido von damals wird wohl langsam altersmilde, wa?
15.11.16

Foto: Imago

Bald erscheint vielleicht Sido sein neues Album namens Masken, wo auch „Meinblock" drauf ist, wissen wir aber nicht zu 1000%, fragen wir dann bei Saturn oder Mediamarkt oder Herr Müller von Müller noch mal genau nach. Oder bei Bauhaus, da wird gerade noch angeblich die Deluxe Box gesägt. Klar muss Paul Würdig bis dahin noch ordentlich Promo machen, also fällt ihm als Rüpelrapper erster Stunde (hier ein Text dazu, für alle, die sich erstmal INFORMIEREN sollten!) nichts Besseres ein, als einen Disstrack rauszuhauen. Pfffft, Standard. Aber gelernt ist gelernt. Hier das neue Video zu dem Lied, wo auch wir von Noisey ordentlich unser Fett wegkriegen (Highlight: Feature-Part von Vega):

Das war megafett. Hat bestimmt wieder der Hexenmeister DJ Desue nen ganzen Tag vor seiner SSL mit verbracht. Zum Diss: „Sie schreiben über HipHop da bei Noisey / Der Redakteur sagt Deutschrap enttäuscht ihn / Oh, du bist'n Kenner wie es aussieht / No, du bist'n Penner wie du aussiehst"  ENTSCHULDIGUNG?! Das war's?! Der Rüpelrapper von damals wird wohl langsam altersmilde, wa? Aber gut, das Lied an sich kann man sich schon geben, auch von der Message her, dass die Medien sich nicht immer so über Rap lustig machen sollen. Aber was hat Sido eigentlich gegen Daniel Aminati? Hat er etwa immer noch nicht verwunden, dass der TV-Moderator ihn damals beim Promi-Boxen auf die Bretter schickte?

Fragen über Fragen. Aber hey, that's life! Tel Aviv, so ist das Leben … Ach so, gestern hat Siggi das neue Lied übrigens schon live im TV performt. Seht ihr hier:

***

Anmerkung: Dieser Artikel war jetzt vielleicht ein Schnellschuss, weil uns immer noch die Zornesröte meterhoch im Gesicht steht. Solltet ihr an manchen Aussagen zweifeln, hier unsere Primärquelle in Rapfragen zum Gegenchecken. Danke. Und sorry und so.

Folge Noisey auf Facebook, Twitter und Instagram.