Aaron Kase

Drogen

Die Legalisierung von MDMA als Therapiemittel rückt näher

Wir haben mit einem Teilnehmer der ersten erfolgreichen Versuche gesprochen. Er hat sein altes Leben bereits zurück.
Aaron Kase
8.2.17
wodka

Wie man ein polnisches Wodka-Gelage übersteht

„Wer nach Polen fährt, sollte überall und jederzeit bereit sein für Wodka.“
Aaron Kase
1.27.17
Food

Beim Besuch der polnischen Verwandtschaft habe ich 10 Kilo zugenommen

Merke: Immer ein paar größere Hosen einpacken.
Aaron Kase
10.20.16
Klima

Wie El Niño die Garnelenzüchter in Ecuador bedroht

Nach dem verheerenden El Niño 1997/98 fürchten sich die Anwohner der ecuadorianischen Küstenregion erneut vor den Folgen des Wetterphänomens. Auch die Garnelenzüchter sind davon betroffen—und tragen eine gewisse Mitschuld.
Aaron Kase
1.13.16
Alkohol

Schnaps mit Gras, Koka und Skorpionschwänzen hält nicht, was er verspricht

In einer kleinen Surferstadt in Ecuador trank ich Uña de la Gran Bestia, eine Spirituose aus eingelegten Skorpionen, Tausendfüßlern, Marihuana und einem Kokablatt für den Extra-Kick. Eine vielversprechende Mischung!
Aaron Kase
1.29.15
Absinth

Absinth macht weder verrückt, noch wird er angezündet

Marc Bernhard, Absinthbrenner aus Washington, weiß ganz genau, dass die grüne Fee dir keine Halluzinationen beschert und verurteilt den beliebten Brauch mancher Bars, den Zuckerwürfel anzuzünden.
Aaron Kase
1.5.15
gemüse

Landwirtschaft hat mich versaut

Die Landwirtschaft ist ein Traum für Sexbesessene, die ihre Tage damit verbringen können, mit Gurken, Karotten und Auberginen herumzuspielen. Wieso ich so gestört denke? Wahrscheinlich weil die Hälfte unserer Erzeugnisse wie ein Phallus aussieht und...
Aaron Kase
12.2.14
Wildfleisch

Ein Wildunfall ist doch gratis Abendessen

MUNCHIES-Autor Aaron Kase erzählt aus seiner Jugend in Pennsylvania, die recht wild war: Es gab zu viele Rehe und man wusste nicht so recht, wie man dieser Plage Herr werden kann. Deshalb hatte sein Vater auch kein schlechtes Gewissen, wenn er ein...
Aaron Kase
12.1.14
afrika

Bier und Lethargie in Burkina Faso

In Zogoré ist jeden dritten Tag Markt. Dann fließt reichlich Bier, der Duft von Schweinebraten erfüllt die Luft und der eine oder andere verliert den Verstand.
Aaron Kase
11.18.14
bienen

Auf nächtlichem Honigraubzug in Burkina Faso

Die Bienenzüchter von Zogore, einem Dorf im Norden von Burkina Faso, wissen, dass man sich am hellichten Tag besser von den Bienenstöcken fernhält. Also ernteten wir nachts. Dass mich die aggressiven Tiere, trotz Schutzanzug und Benebelung, mehrmals...
Aaron Kase
11.10.14
afrika

Bei einer anständigen Massai-Hochzeit gehört frisches Blut zum guten Ton

Wenn die Massai heiraten, wird nicht nur Coke geschlürft. Außerdem bleibt ein traditionelles Festmahl weder harm- noch darmlos. Aber Innereien schmecken doch eh am besten, oder?
Aaron Kase
10.22.14