ALEX PASTERNACK

ALEX PASTERNACK

  • Joe Kittinger sprang zuerst!

    Ein Interview mit dem Idol und Mentor von Felix Baumgartner und dem Mann, den manche für den ersten Astronauten halten

  • Landschaften, die Beine zerfetzen

    Wenn der Gedanke an Minen bei euch Kriegsbilder hervorruft (oder Erinnerungen an ein Windows-Computerspiel), dann hat Brett Van Ort ein paar Fotos für euch.

  • Ai Weiweis Porno-Protest

    Werden sich alle 1,34 Milliarden Chinesen für Ai Weiwei ihrer Kleider entledigen?

  • Die größte Videoleinwand der Welt

    Wenn man sich die Telefonverbindungen auf der ganzen Welt ansehen will, braucht man einen sehr großen Bildschirm.

  • Die magische Art ein Handy im Krieg zu laden

    Die Typen, die im Nahen Osten kämpfen, sind nicht einfach nur Social Media-Gurus: Sie sind beeindruckende Tüftler.

  • Ein Videointerview mit Miranda July

    In Zukunft wäre Miranda July, die eine Filmemacherin, Performancekünstlerin, Musikerin und Autorin, Wassermann, Webmasterin und Bloggerin ist, gerne besser darin, nichts zu machen.„Ich war, seit ich 16 bin, so eine Arbeitsbiene, dass ich anfange, zu merke

  • Eine Kalaschnikow in Handarbeit

    Jeder am Hindukusch nutzt die Waffen aus Darra Adam Khel, von den Stammeskriegern der Region, militanten Islamisten, den Taliban und jedem, für den eine Kalaschinkow einfach nur ein Zeichen von Männlichkeit ist und als Mode-Accessoire dient.

  • Waffen aus Schrott

    Die Rebellen in Libyen arbeiten nicht nur mit einem gekaperten Mobilfunknetz, sondern basteln auch ihre Waffen aus ausrangiertem Militärschrott zusammen.

  • Der Twitter-Gott und politische Gefangene Ai Weiwei

    Schon seit Jahrzehnten nimmt es Ai Weiwei mit dem chinesischen Staat auf. Gestern wurde er von den Behörden am Flughafen in Peking auf dem Weg nach Hongkong verhaftet, und seitdem hat man nichts mehr von ihm gehört.

  • Noch mehr Überwachungskameras für Chinas größte Stadt

    Wenn du im Überwachungskamera-Business unterwegs bist, ist China der beste Ort um deine Produkte herstellen zu lassen. Außerdem könnte es dein neuer Hauptabsatzmarkt sein.

  • New York ist unter Müll begraben

    So wie die Bürger von nahezu jeder beliebigen Stadt in der Geschichte, haben auch die New Yorker eine Vergangenheit voller Müllprobleme. Die des Big Apple scheinen aber besonders schlimm,.

  • Die Welt laut Facebook

    Paul Butler, ein Praktikant bei Facebook, hat die Verbindungen von zehn Millionen Facebook Freunden zurückverfolgt. Heraus kam eine sehr detaillierte Karte unserer Welt im Offline.