Marlene Halser

trip

Leute erzählen, wie Trips ihr Leben verändert haben

"Wie eine riesengroße, fette Umarmung meiner Mutter" - Renzo
Marlene Halser
2.25.20
Klimakrise

Wir haben mit Menschen gesprochen, die unter Klima-Angst leiden

"An manchen Tagen fühle ich mich, als würde ich ein Videospiel spielen, dessen Ende ich kenne. Nämlich: Wir werden alle sterben."
Marlene Halser
1.13.20
Feminismus

Wir haben mit der Frau gesprochen, die Tampons günstiger macht

Nanna-Josephine Roloff und ihre Mitstreiterinnen haben den erhöhten Steuersatz auf Perioden-Produkte gekippt.
Marlene Halser
11.8.19
Morddrohungen

Sibel Schick erzählt, wie es ist, wenn man ständig Morddrohungen bekommt

"Ich werde als Person bedroht und beleidigt und nicht als Social-Media-Account. Und mich selbst kann und will ich nicht ausschalten."
Marlene Halser
11.6.19
Politik

Für das Klima: Bei einem Training zu Zivilem Ungehorsam

Extinction Rebellion will bald ganz Berlin blockieren. Ich habe bei ihrem Aktionstraining gelernt, wie das geht.
Marlene Halser
9.25.19
protest

Klimaprotest: Warum engagieren sich vor allem junge Frauen?

Wir haben mit Luisa Neubauer von Fridays for Future, den Sprecherinnen von Ende Gelände und Forschenden sieben Thesen aufgestellt.
Marlene Halser
7.15.19
Klimawandel

Wir haben Klima-Aktivistinnen gefragt, warum sie gegen RWE demonstrieren

"Für mich bedeutet das vielleicht, dass meine Haut vom Pfefferspray brennt. Aber die Botschaft, die nach außen geht, ist: Menschen nehmen das in Kauf, um den Wahnsinn hier zu stoppen." – Momo
Marlene Halser
6.21.19
Klimaschutz

Darum soll Klimaaktivist Daniel dem Energiekonzern RWE 50.000 Euro zahlen

Weil er auf Twitter und in einer Rede zu "massenhaft zivilem Ungehorsam" aufrief, bekam der "Ende Gelände"-Sprecher Anwaltspost. Einknicken will er nicht.
Marlene Halser
6.11.19
Klimaschutz

So schüchtern RWE und Polizei Klimaaktivsten ein

Mit einer Warnmail vor "Ende Gelände" will die Polizei Schüler im Raum Köln beeindrucken. Dummerweise ist die voller Fehler.
Marlene Halser
6.6.19
Drogen

Warum Depressionen bald mit LSD-Trips im Krankenhaus geheilt werden könnten

Michael Pollan hat sich jahrelang mit dem Einsatz von LSD und Psilocybin in Therapien beschäftigt. Er ist sich sicher, dass Ärzte die Substanzen schon sehr bald einsetzen dürfen – und hat bereits probiert.
Marlene Halser
2.5.19