Ich habe 100 Mal bei der Diesel-Hotline des Verkehrsministeriums angerufen