"Ich möchte nicht in einem Land leben, in dem Leute beim Arbeitgeber verpfiffen werden"