Leben in der No-Go-Zone: Ein Kriegsfotograf erzählt von seinem Alltag