'Game of Thrones' feiert seine Fuckbois wie Helden