Stefanie Katzinger

Anzeige
  • Gründe, warum Wien die beschissenste Stadt der Welt ist

    Wien ist die Stadt mit der höchsten Lebensqualität—aber auch ein Gedicht aus Stillosigkeit, Angst und Kellnern, die sich wie Thomas Bernhard aufführen.

  • Wien ist ein Paradies

    Hier ist der Stillstand in der Stadt, die wie ein Freiluftmuseum aussieht und hauptsächlich von grantigen Wachskabinettfiguren bevölkert ist, mit Händen greifbar.