AF

  • Zu viel Kaffee führt nicht zu Herzrhythmusstörungen

    Wer schon einmal eine durch (zu viel) Kaffee verursachte Panikattacke hatte und fest daran glaubt, dass sein Herz deswegen schon einmal einen Schlag ausgesetzt hat, für den gibt es gute Neuigkeiten: alles nur Einbildung.

Anzeige