Ärzte ohne Grenzen

Anzeige
  • Der unendliche Kampf gegen Ebola

    Liberia ist die Hauptsatdt der Ebola-Epidemie. Während Teams alle Häuser durchkämmen, sterben weiter Menschen und die Krankenhäuser sind überfüllt mit Infizierten.

  • Ebola: Ein Tag im Leben eines Chlor-Sprayers

    Sie haben eine der schwierigsten Aufgaben im Kampf gegen Ebola: Unterwegs mit den Helfern, die in Liberias Hauptstadt Monrovia Ebola-Opfer abholen.

  • Ebola ist kein medizinisches, sondern ein gesellschaftliches Problem

    Egal, wie sicher wir uns mit unseren Medikamenten, Desinfektionsmitteln und Schutzanzügen fühlen—gegen menschliches Versagen gibt es keinen Impfstoff.

  • Ärzte ohne Grenzen im Kampf gegen Ebola

    Seit zwei Monaten wütet das Ebola-Virus nun schon in Guinea. 84 Menschen sind bereits gestorben. Die Organisation Ärzte ohne Grenzen hat nun medizinisches Fachpersonal in das Land geschickt, um die Seuche einzudämmen.