Booking

Noisey News

R. Kelly wird weiterhin fleißig für Shows gebucht – allerdings nur in Deutschland

Angeblich kann man sogar ein Meet and Greet mit R. Kelly kaufen. Wir haben einen der Veranstalter gefragt, warum. Die Antwort beweist, dass auch 2019 Täter immer noch mehr geschützt werden als Opfer.
Nina Damsch
1.10.19
Sorry, abgesagt!

"Skrupellos und profitgeil" – Zürcher Konzert-Location rechnet mit Booking-Agenturen ab

Der Bogen F musste zuletzt immer häufiger Konzerte absagen und verschieben. Jetzt wehren sich die Betreiber mit einem öffentlichen Statement.
Noisey Staff
11.14.17
Festivals

Warum die Street Parade 2017 alle EDM-Acts rausgeschmissen hat

Das Zürcher Festival setzt mittlerweile voll auf Techno und eines der "besten Nightlifes der Welt". Booker Robin Brühlmann hat uns die Neuausrichtung erklärt.
Julian Riegel
6.8.17
Features

Warum die Street Parade 2017 alle EDM-Acts rausgeschmissen hat

Die Street Parade setzt 2017 voll auf Techno und holt sich internationale Szene-Hochkaräter ins Boot. Wir haben mit Booker Robin Brühlmann ausführlich über die Neuausrichtung der Parade geredet.
Julian Riegel
6.1.17
Features

Frauen und die Wiener Clubkultur – Wenn sich Feminismus noch immer erklären muss

"Das kann wieder leicht als Emanzenscheiße abgestempelt werden."
Kasun Jayatilaka
4.15.16
Features

„Das ist eine Förderplattform und nicht wirklich Pay To Play.“

Die Unsitte, dass sich Bands Konzerte erkaufen müssen, ist in der Schweiz angekommen.
Daniel Kissling
10.12.15
Thump

Es ist nicht cool, die Freundin vom DJ zu sein, sondern scheiße

Wenn dein Freund DJ ist, dann hast du unser Mitleid.
Yasmin Kühn
Neda Shirazi
3.27.15
Thump

Wenn Dance-Labels mit geklauten Videos Werbung für einen Scheiss-Track machen

Kontor macht sich momentan nicht viele Freunde.
THUMP Staff
3.26.15
Thump

Seth Troxler: "Ketamin ist das Heroin unserer Zeit"

Seth Troxler ist ein DJ der Steve Aoki beschimpft und Ketamin scheisse findet.
THUMP Staff
Jemayel Khawaja
3.26.15
Features

Auch DJs werden für seltsame Jobs gebucht

Österreichische DJs erzählen von Bookings, die sie eher nicht vergessen werden.
Fredi Ferkova
3.25.15