COLORADO

  • Bong Appetit: Ganja-Tour durch Colorado

    Abdullah reist nach Colorado, um sich den Marihuana-Tourismus in einem kleinen Bergdorf genauer anzusehen. Er selbst kommt natürlich auch nicht zu kurz.

  • Chef's Night Out: Old Major

    Wir ziehen mit Justin Brunson vom Old Major durch die Häuser der "Mile-High City" und gönnen uns geräuchertes Fleisch, Austern und Bourbon en masse.

  • Mit Marihuana kochen, schmeckt einfach besser.

    Klar, von Gras wird man bekifft und legal ist's auch nicht. Aber wenn es doch so gut schmeckt! Ein paar Rezepte findest du hier!

  • Die Jagd nach dem potentesten Gras der Welt

    Ein Grower aus Denver, der sich RB-26 nennt, behauptet, die erste Grassorte gezüchtet zu haben, die bei Tests konsistent über 33 Prozent THC-Gehalt aufweist. Das ist verdammt starkes Gras.

  • Dieser Mann behauptet, seine Frau im Cannabis-Wahn umgebracht zu haben

    Richard Kirks Anwalt sagt, dass sein Klient für den Mord an seiner Ehefrau nicht schuldig gesprochen werden sollte, weil er zum Tatzeitpunkt an Halluzinationen litt, die durch THC hervorgerufen worden seien.

  • Wie koscher ist Kiffen?

    Für Juden in den USA wird die Frage immer wichtiger—und in Israel gibt es sogar handfeste Anti-Terror-Gründe, die Frage zu klären.

Anzeige
  • Die Coors Brauerei in Colorado—größer geht es eigentlich nicht

    Unser Host Lee hat alle Hände voll zu tun. Erst schwingt er sich auf den Paraglider und das Mountainbike, dann geht's ab in die Brauerei. Na dann, Prost Mahlzeit!

  • Mit Marihuana kochen im Haus von Hunter S. Thompson

    Wir haben uns auf nach Aspen, Colorado, gemacht, um auf der Owl Farm, dem Anwesen des legendären Schriftstellers und Journalisten Hunter S. Thompson, ein mit Cannabis angereichertes Dinner in der Gesellschaft anderer Kiffer zu genießen.

  • Kiffende Mütter

    Die Muttis Amerikas sind für die Cannabis-Industrie noch ein unerschlossener Markt. Das soll sich ändern.

  • „Tätowiere dich selbst. Das macht Spaß.“

    Beim DYI-Tattoo-Laden „No Class“ geht es nicht darum, möglichst schöne Tattoos zu bekommen, sondern sich selber (beschissene) Tattoos zu stechen. Betrunken und umsonst.

  • Wie wird man eigentlich Klimawandel-Leugner?

    97 Prozent der Klimawissenschaftler haben keinen Zweifel mehr am Klimawandel. Trotzdem gibt es immer mehr Menschen, die ihnen nicht glauben. Ich kann sie verstehen: es fühlt sich einfach besser an.

  • How-To: Sous-vide-Haschbutter

    Jeder weiß, wie man eine einfache Haschbutter zubereitet. Also dachten wir uns ‚Wenn schon, denn schon‘ und brachten den berühmten New Yorker Koch David Santos nach Colorado, um uns das beste Marihuana-Gericht der Welt zu kochen: perfekt gebratenes...