cristiano ronaldo

10.8.18

Mehrere Frauen werfen Ronaldo vor, sie vergewaltigt zu haben – und niemanden interessiert's

Wer die Nationalhymne nicht mitsingt, wird härter geächtet.

6.9.17

Forbes-Liste: Fuß- und Basketballer sind mittlerweile die reichsten Sportler

Das Wirtschaftsmagazin hat wieder die Top 100 der bestbezahlten Sportler der Welt gekürt. Nur zwei Deutsche und eine Frau haben es auf die Liste geschafft.

1.19.17

Ein Hater hat Ronaldos unterirdische Leistung gegen Vigo zusammengeschnitten

Cristiano Ronaldo machte bei der Real-Niederlage gegen Celta Vigo keine gute Figur. Neben (lustigen) Hate-Memes gab es auch ein Ballaktionen-Video, in dem CR7 eine ungewohnt unglückliche Rolle einnimmt.

12.14.16

Warum uns die Football-Leaks nicht egal sein dürfen

Trotz der Enthüllungen um Steuer-Tricks dreht sich der Fußballglobus weiter. Wir sprachen mit Spiegel-Journalist Rafael Buschmann über den Idealismus seiner Quelle John und warum der Aufschrei der Fußballfans noch auf sich warten lässt.

12.2.16

Ein Video fasst alle Glanztaten der vergangenen Clásicos zusammen

Es ist mal wieder soweit: Barça lädt Real Madrid ins heimische Camp Nou—aber eigentlich kann man sich Highlights von Roberto Carlos, Ronaldinho und Co. eh immer geben.

11.22.16

Diese zehn Schauspiel-Talente sind für die Schwalbe des Jahres nominiert

Ein Video sucht die theatralischsten Fußball-Momente für den „Fallon d'Floor"-Award. Spoiler: Ronaldo und Robben sind nicht dabei, dafür ist ein Deutscher Favorit.

Anzeige
11.14.16

Ronaldo nutzt Mannequin Challenge und Mitspieler für „CR7"-Unterwäschewerbung

CR7 folgt endlich seiner wahren Bestimmung—und zwar als bewundernswerte, menschliche Statue in Unterwäsche.

10.20.16

Cristiano Ronaldo hat mit nur einem Post eine halbe Milliarde Buddhisten maximal abgefuckt

CR7 wollte doch nur in bester Kevin-Manier seiner Fangemeinde einen „Guten Morgen" wünschen. Vielleicht tröstet es ihn ja, dass er jetzt auf den Spuren von Boris Becker wandelt.

7.11.16

Das EM-Finale zwischen Spielerfrisuren und Motten ging 2:1.000.000 aus

Selbst Christiano Ronaldo konnte nicht in Ruhe weinen

7.7.16

Ronaldos lässige Reaktion auf den boomenden Selfie-Tourismus

Während Spieler und Zuschauer von den Selfie-Fanboys genervt sind, hat Ronaldo selbst noch im Konzentrationsmodus noch ein Boss-Lächeln auf den Lippen.

7.6.16

Das Messi-Urteil ist Wasser auf die Mühlen der Ronaldo-Jünger

Messi wurde wegen des Steuerbetrugs zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt. Wenn es um Messi geht, dann sind Ronaldos Jünger nicht weit. Und die wollen einen Sympathie-Umschwung in Richtung CR7 ausmachen.

6.20.16

Ronaldos Selfie-Flitzer war on point Profi, danach aber ein Gefühlswrack

Wir nennen ihn Herr Coolface, weil er trotz 60 Meter-Sprint und zittrigen Fingern seine coolste Selfie-Schnute auflegte. Danach übermannten ihn die Emotionen.

0103