Indymedia

Extremismus

Vor AfD-Parteitag: Linksextremisten veröffentlichen Reiseführer für Augsburg

Nagelbretter und brennende Autoreifen: Wie die Antifa das Bundestreffen der Rechten verhindern will.
VICE Staff
5.31.18
Copwatch

Drohbriefe an Berliner Linke könnten von der Polizei stammen

Informationen in den Schreiben stammen aus der Polizeidatenbank, berichtet die "Zeit". Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.
VICE Staff
5.17.18
Brandstiftung

Extremisten bekennen sich zu Anschlag auf Berliner Stromnetz

Die Gruppe hat einen seltsamen Namen. Aber ihr eigentliches Ziel dürfte sie nicht erreicht haben.
VICE Staff
3.27.18
linke

Ist das Verbot von indymedia rechtswidrig?

Warum der Innenminister mit dem Verbot der Seite sogar gegen das Grundgesetz verstoßen haben könnte.
Philipp Sommer
8.31.17
Cop Watch

Mit dem Indymedia-Verbot haben sich die Behörden selbst ins Bein geschossen

Die Seite war nicht nur eine riesige Informationsquelle über Linke, sondern auch über Strukturen der Neonazi-Szene.
Matern Boeselager
8.25.17
Linkes Portal offline

"Rechtsfreier Onlineraum": Innenministerium nimmt Linksunten.Indymedia vom Netz

Neben Aufrufen und Anleitungen zur Begehung von Straftaten war für den deutschen Staat wohl auch die Anonymität der linken Website ein Problem.
Johannes Hausen
8.25.17
Rechtsextremismus

Interne Dokumente zeigen, was die Identitäre Bewegung vorhat

Und sie erklären, wie man Facebook richtig nutzt.
Johannes Musial
3.2.17
Politik

Die AfD setzt 12.000 Euro Kopfgeld auf einen mysteriösen Daten-Dieb aus

Nur blöd, dass der sich wahrscheinlich in den eigenen Reihen befindet.
Theresa Locker
5.13.16
Facebook

Autonome bekennen sich zu Angriff auf Hamburger Facebook-Zentrale

Wenn übermotivierte Überwachungskritik auf Farbbeutel und Rauchbomben trifft.
Motherboard Staff
12.14.15
Interviews

Wie ein Frontmann unter Nazi-Verdacht gerät und die Zukunft seiner Band zerstört

Der Sänger der russischen Deathcore-Band Slaughter To Prevail weist alle Nazi-Vorwürfe von sich. Wir haben ihn gefragt, warum zur Hölle er dennoch Thor Steinar getragen hat.
Julius Wußmann
11.9.15
Cop Watch

Gehacktes Handy enthüllt Verbindungen zwischen Leipziger Neonazis und Polizisten

In den Chats unterhielten sich der Nazi und der Polizist über Legida, die jüdische Weltverschwörung und was man gegen die „Zecken" unternehmen müsste.
Matern Boeselager
5.19.15
News

„Bei euch darf ich wenigstens den Holocaust leugnen“ – Handy von Leipziger Neonazi gehackt

Die von Antifas veröffentlichten Privatnachrichten geben tiefe Einblicke: In die Verbindung von Neonazis und Legida, in rechte Strukturen in Sachsen und in die Gedankenwelt eines überzeugten Hitler-Fans und Judenhassers.
Matern Boeselager
5.11.15
0102