Krise in der Ukraine

Anzeige
  • „Wir können froh sein, dass wir Putin haben“

    Der SPD-Veteran und Publizist Albrecht Müller erklärt uns, warum er dem Westen Schuld an der Krim-Krise gibt.

  • Haben junge Ukrainer Angst vor Krieg?

    Wir haben uns mit verschiedensten jungen Ukrainern unterhalten. Sie haben uns erzählt, was sie sich wünschen und wovor sie sich derzeit am meisten fürchten.

  • Wir sprachen mit den Polizisten, die in Kiew als Geiseln genommen wurden.

    „Jetzt will ich nur noch nach Hause und irgendeinen normalen Beruf haben. Ich will keine Seite wählen, ich will nur nach Hause.“

  • Der fragile Frieden in Kiew

    Ein Update über den brüchigen Frieden in Kiew nach dem Chaos des gestrigen Tages.

  • Die Hotels in Kiew werden zu Leichenhallen

    Gestern Abend gingen Demonstranten und Polizisten einen brüchigen Waffenstillstand ein. Heute morgen wurde dieser Frieden jedoch endgültig gebrochen. Es gibt bereits wieder weit über 35 Tote. VICE berichtet aus den blutgetränkten Straßen Kiews.

  • Überlebenskampf auf dem Maidan-Platz in Kiew

    Der Dienstag bedeutete ein Wendepunkt in der Geschichte der Proteste in der Ukraine. Wir waren vor Ort, als ein Wirbelwind aus Blut, Feuer und Gewehrschüssen durch das Zentrum der 4-Millionen-Stadt wütete.