Mikroplastik

Umwelt

Warum 'Plastikfrei' das ultimative Clean Eating ist

Werden Instagram-Posts unser Müllproblem lösen?
Phoebe Hurst
9.17.18
Plastikmüll

Ein 24-Jähriger startet jetzt seinen schier unmöglichen Kampf gegen Ozean-Plastik

Den Pazifik entmüllen: Die Vision des holländischen Wunderkinds Boyan Slat soll endlich Realität werden. Seine Erfindung wird jedoch ganz anders aussehen, als er geplant hatte.
Jan Lindenau
9.7.18
Mikroplastik

Wer Bock auf Plastik im Körper hat, kann weiter Wasser aus Flaschen trinken

Laut einer Studie schwimmt in 90 Prozent der Wasserflaschen Mikroplastik. Das ist aber nicht der einzige Grund, warum wir Plastikflaschen endlich aus unserem Leben verbannen sollten.
Katinka Oppeck
3.16.18
Umweltverschmutzung

Laut dieser Studie enthält alles aus dem Meer kleine Plastikteilchen

Forscher der Universität Gent haben herausgefunden, dass Meeresfrüchteliebhaber im Jahr bis zu 11.000 Plastikteilchen zu sich nehmen.
Alex Swerdloff
1.30.17
Umwelt

Fische lieben es, Plastik zu essen – obwohl sie dadurch sterben

Fische essen lieber Plastik als Plankton. Das beeinträchtigt ihr Wachstum und ihre Fähigkeit, sich vor Fressfeinden zu schützen. Nahrhaft ist es auch nicht.
Alex Swerdloff
6.7.16
kleidung

Deine blöde Funktionsjacke fusselt die Weltmeere voll

Nicht Flaschen und Verpackungen, sondern winzige Fasern aus gewaschener Funktionskleidung machen den Löwenanteil des Mikroplastiks im Meer aus. Doch die Hersteller wollen das nicht hören.
Theresa Locker
10.31.14
meer

Hunderte Tonnen von Plastik sind irgendwo in den Ozeanen verschwunden

Eine heute veröffentlichte Studie zeigt vier Szenarien möglicher Gründe für das Verschwinden des Mülls.
Jason Koebler
7.1.14