Nahrungsmittelknappheit

9.22.15

Das nordkoreanische Volk bekommt noch weniger zu essen als bisher

Nach einem extrem heißen Sommer und einer Dürreperiode steht es um Nordkoreas Nahrungsmittelversorgung noch schlechter als in den vergangenen Jahren.

8.5.15

Wenn Essen das einzige Stück Heimat ist, das bleibt

Im Kahramanmaraş-Camp in der Türkei können syrische Flüchtlinge ihrer Heimat ein Stück näher kommen: Mit elektronischen Gutscheinkarten können sie eigenständig einkaufen gehen und die Gerichte, die sie an früher erinnern, kochen.

6.8.15

Schwimmende Farmen gegen die weltweite Nahrungsmittelknappheit

Mit ihrer Mischung aus Aquakultur, Hydroponik und Photovoltaik könnten „Floating Farms" 365 Tage pro Jahr Nahrungsmittel produzieren, unabhängig von Wasserknappheit, Dürreperioden oder Naturkatastrophen.