rap am mittwoch

9.24.18

Rapper mit Behinderung zerstört Gegner mit Behinderten-Punchlines

"Du machst auf Killer von morgen, doch ich hab dich flowen hören und bin deshalb behindert geworden, Alter." Rolling G verkörpert alles, wofür Battlerap steht.

11.7.16

"Die Leute sahen mich als Außenminister Israels – aber ich war einfach ein kleiner Junge"

Einer von ihnen war Türke, er kam zu mir und fragte: "Kennst du die jüdische Nationalhymne?" Dann holte er ein Feuerzeug raus und drückte aufs Gas.

11.2.16

„Die Nazis haben verloren“—Der jüdische Rapper Ben Salomo im Interview

Wir haben mit Rap Am Mittwoch-Gründer Ben Salomo über Antisemitismus im Alltag und bei Rap-Battles, Neonazi-Rapper, sein neues Album und vieles mehr gesprochen.

6.6.16

Wir haben einen Metalhead ins Battle bei 'Rap am Mittwoch' geworfen

"Ich stelle mir das ein bisschen wie in dem Film '8 Mile' vor" – Wir haben einem Iron Maiden-Fan die Battlerap-Kultur Berlins gezeigt.

2.17.16

Den Döner bekommt man nicht aus der Platte

Das Video zu „Alles komplett“ ist auf YouTube mehr als eine Million Mal angesehen worden. Es ist eine Hymne an Kebab und Kreuzberg gleichermaßen. Wir trafen den Rapper am Kottbusser Tor.

10.23.15

Mauli hat eine respektvolle Art, respektlos zu sein

Im Sommer, back in the days, haben wir uns mit Mauli, Marvin Game und Morten getroffen, um ein Eis zu essen und über Trap, die alte Schule und Money Boy zu quatschen.

Anzeige
12.12.14

Gozpel ist der (unfreiwillige) Klassenclown des Deutschraps

Der Humor von Gozpel tanzt auf der Klinge zwischen asozial und intelligent. Dabei ist er so sympathisch, dass selbst Deutschraps Pädagogen nichts gegen ihn ausrichten können.

7.18.14

Der unaufhaltsame Aufstieg des Karate Andi

Andi hat diese Woche erst das Splash zerstört und dann bei Selfmade unterschrieben. Zwei von einer Menge Gründen, warum er der neue Shit sein wird.