trikots

  • Die Trikotträger von Nigeria: Manchester United

    Fußball ist ein globales Phänomen. Nirgends wird das deutlicher als auf den Straßen von Lagos. Nigerianer lieben einfach United-Trikots—auch wenn sie manchmal Chelsea-Fans sind.

  • Zwangen Hannovers Ultras die Mannschaft wirklich zur Trikot-Abgabe?

    Die Bild-Zeitung berichtete, dass Hannovers Ultras die 96-Spielern nach der Niederlage gegen Köln die Trikots der Profis einforderten. Der Verein widerspricht.

  • Die 20 Fanleben des Snoop Dogg

    Snoop Dogg war einer der ersten amerikanischen Musiker, die sich in Fußball-Trikots ablichten ließen. Seitdem hat er sich in sowohl in Liverpool- als auch in Man-U-Kluft ablichten lassen. Damit hat er auch einen anderen Rapper inspiriert.

  • Was uns die Entwicklung englischer Trikotsponsoren über die Premier League sagt

    Wenn früher Werbung für Opernmusik, Jojos und Küchen englische Trikots schmückten, sind es heute Wettunternehmen und ausländische Flug— und Finanzgesellschaften. Doch es gibt auch Hoffnung.

  • Zu Besuch im Kreuzberger Trabzonspor-Shop

    Trabzonspor ist nach den Istanbuler Clubs der beliebteste Verein der Türkei. Trabzon hat eine große Historie und schon immer verdammt edle Trikots. Wir waren in der Reichenberger Straße, im einzigen Trabzonspor-Shop Deutschlands.

  • NBA-Teams in Fußballtrikots

    Wie würden LeBron James und Dennis Schröder aussehen, wenn ihre Mannschaft in Fußballtrikots auflaufen würde? Verdammt edel.

Anzeige