Anzeige
Musik

Diese 80-Jährigen gehen im Altersheim zu Rammstein ab

Deine Oma stampft rhythmisch zu Till Lindemanns Sprechgesang und landet damit auf YouTube.

von VICE Staff
22 Juli 2019, 10:49am

Screenshot aus dem YouTube-Video "Rammstein-'ICH WILL' Sitztanz #Rammstein #Sitztanz" vonLisa Silvia

In den Augen junger Menschen ist ein Leben im Pensionistenheim eine endlose Schleife aus Bingoabenden, Schlagersendungen und gelegentlichen Besuchen der Enkelkinder. Eine Gruppe Seniorinnen aus einer Pflegeeinrichtung in Erxleben, Sachsen-Anhalt, beweist nun in einem YouTube-Video, dass Altentherapie mindestens so erfüllend sein kann wie eine Runde Moshen in Wacken. Und dass Rammstein auch von Menschen gehört wird, die weder 40-jährige Väter sind noch als Lieblingshobby "Motorradfahren bei gutem Wetter ;)" haben.

Das Video zeigt eine Gruppe Seniorinnen und ihre beiden Ergotherapeutinnen, wie sie zum Rammstein-Song "Ich will" einen Sitztanz aufführen. "Ich will, ich will, dass ihr mir vertraut", rufen die Therapeutinnen Lisa Bojarzin und Silvia Bartnik den Songtext nach, während die fünf älteren Damen und der Herr mit den Füßen stampfen, den Händen rudern und den rammsteinischen Sprechgesang figurativ umsetzen.

Wahrscheinlich würde ein dreieinhalbminütiges Video schunkelnder Seniorinnen allerhöchstens deren Familien interessieren. Der Clip aus Erxleben hat seit seiner Veröffentlichung Anfang des Monats aber bereits über 55.000 Aufrufe erreicht. Ein virales Rentnerinnen-Video war dennoch nicht das eigentliche Ziel der Therapeutinnen, wie Bojarzin und Bartnik dem MDR erzählten.

Bei einem Rammstein-Konzert sei ihnen aufgefallen, dass viele ältere Fans im Publikum seien. Daraufhin hätten sie die Musik der Band auch den 80- bis 90-jährigen Patienten und Patientinnen in der Pflegeeinrichtung vorgespielt. "Wir gehen lieber solche Wege, als arthritis-geplagten, alten Händen Bastelschere und Klebetube zu geben und dann mit Buntpapier basteln zu lassen", sagte Bartnik. Die Leute hätten Spaß an der Rammstein-Choreo. Das sei das Wichtigste.

"Erlaubt ist, was gefällt", so die Therapeutin. "Rammstein gefällt." Und wenn man sieht, wie die älteren Menschen Till Lindemann nachwispern und ihre Hände zum Herz pumpen, stimmt das wahrscheinlich auch.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.