Anzeige
Features

Video: Nach 33 Jahren haben die Misfits endlich wieder zusammen gespielt

Glenn Danzig und Jerry Only standen in Chicago wieder zusammen auf der Bühne. Schau dir den wahr gewordenen Horrorpunk-Traum einfach an.

von Noisey Staff
06 September 2016, 8:25am

Die Misfits waren irgendwie nie ganz weg. Manche kennen die Band als die Erfinder von Horror-Punk, oder eben als die Band, wegen der es diese ganzen schicken Totenkopf-T-Shirts, -Bikinis, -Handtaschen, -FlipFlops, -Socken und ewig peinlich so weiter gibt, mit denen so viele eine Zeit lang herum gelaufen sind. Überraschenderweise haben die meisten Leute mit Misfits-T-Shirts die aktive Zeit der Band nicht wirklich mitbekommen, schließlich stand die offizielle Besetzung der Band seit dem Weggang der Punk-Ikone Glenn Danzig 1983 nie wieder gemeinsam auf der Bühne—bis gestern!

Haargenau 33 Jahre nach ihrem letzten gemeinsamen Konzert haben sich Sänger Danzig und Bassist Jerry Only mit Slayer-Drummer Dave Lombardo als Headliner des Riot Fest Chicago für ein Konzert zusammengerauft, und es war beeindruckend. Klar, die Herren sind mittlerweile allesamt über 50 und Danzig hat sogar die 60 geknackt. Aber das heißt schließlich nicht, dass man sich nicht in hautenge Lederkostüme quetschen kann, um ein bisschen Lärm zu machen.

Tagged:
Music
Noisey
punk
Metal
rock
Noisey Blog
Misfits
Danzig
Glenn Danzig
Hardcore punk
Horror punk