Anzeige
Wahl-O-Mat

Jetzt kannst du rausfinden, ob du früher die Nazis gewählt hättest

Mit diesem historischen Wahl-O-Mat aus dem Jahr 1919.

von VICE Staff
23 März 2018, 12:07pm

Wenn Menschen erregt über Hitler und seine Schergen diskutieren, behaupten ja viele, sie wären früher sicher im Widerstand gewesen. Klar, es ist ja auch nicht allzu schwer, von einem deutschen oder französischen Kneipentisch im Jahr 2018 aus gegen die Nazis zu kämpfen. Vive la résistance!

Zum Glück sind die Zeiten der Nazi-Herrschaft lange vorbei und alle Gespräche darüber laufen im Hätte-wäre-könnte-Modus. Aber jetzt kannst du mit einem historischen Wahl-O-Mat immerhin herausfinden, welche Partei du früher unterstützt hättest. Hitler und seine NSDAP kamen 1933 schließlich durch eine demokratische Wahl an die Macht, nachdem sie während der Weimarer Republik groß geworden waren.

Eine These, die heute eher nicht mehr im Bundestag vertreten wird. Zumindest von den meisten Parteien nicht | Foto: screenshot Wahl-O-Mat 1919

Der Wahl-O-Mat, bereitgestellt vom Bundesarchiv, führt ins Jahr 1919. Konkret geht es zum 19. Januar. An diesem Tag finden im ganzen Deutschen Reich die Wahlen zur Nationalversammlung statt. Das Ende des Ersten Weltkriegs 1918 liegt noch nicht lange zurück: Deutschland hat ihn verloren und zudem schwere soziale Umwälzungen zu verkraften. Kaiser Wilhelm II. hat erst vor wenigen Monaten abgedankt, traumatisierte Kriegsheimkehrer prägen das Straßenbild, politisch extreme Kräfte wollen der jungen Demokratie an die Gurgel.

Zwar steht die NSDAP nicht zur Wahl, aber mit der DNVP eine rechtsradikale Truppe, die später mit Hitlers Leuten paktierte und 1933 in der NSDAP aufging. Die anderen bedeutenden Parteien dieser Zeit sind beispielsweise die linksliberale DDP, die katholische Zentrumspartei – und die SPD. Zu dieser Zeit waren die Genossen aber deutlich weiter links zu verorten als heute und gingen noch als echter Bürgerschreck durch.

Auch wenn man heute weiß, dass die Weimarer Republik nie stabile Verhältnisse herstellen konnte und in Hitlers Diktatur endete, zeigt sich bei der Wahl 1919 aber auch gesellschaftlicher Fortschritt: Zum ersten Mal dürfen Frauen wählen.

Hier gehts zum Wahl-O-Mat 1919.

Das Endergebnis des Autors. Lang lebe die Sozialdemokratie | Foto: screenshot Wahl-O-Mat 1919

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
SPD
Hitler
Politik
wahlen
Weimarer Republik