Anzeige
video

Wie diese Zürcher Sprayerinnen die Graffiti-Szene aufmischen

"Support you local vagina" und "2 girls 1 can". Ein neuer Film zeigt die extremsten Aktionen der KCBR-Girls.

von Nina Vedova
17 Jänner 2018, 10:21am

Screenshot: YouTube

Seit Sonntag gibt es den Kurzfilm Live Life Like Girls auf YouTube. Er zeigt einen Teil der Sprayerwelt, den man ansonsten nur selten zu sehen bekommt: Frauen. In diesem Fall gehören sie zu KCBR, der wohl größten Zürcher Graffiti-Crew. Der Film begleitet die Frauen bei ihren nächtlichen Sprühaktionen. Auch mit dabei sind Alkohol, Pyros und eine Menge Adrenalin.

Bevor die Crew das Video gedreht hat, rief KCBR dazu auf, Graffiti-Skizzen unter #KCBR auf Instagram zu posten. Die Frauen haben dann ausgewählte Entwürfe auf Zügen verewigt. Diese Aktion hatten sie übrigens auch auf einem Zug angekündigt:

Screenshot: YouTube

In dem Film sieht man komplett besprühte Züge und auch, wie die Sprayerinnen etwa ein riesiges "Fuck Cops" anbringen. Zu ihren Werken gehören außerdem Schriftzüge wie "Support you local vagina" oder "2 girls 1 can".

Egal, ob als Nonne verkleidet oder klassisch vermummt – die Frauen von KCBR beweisen, dass Graffiti längst nicht mehr nur Männersache ist.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Twitter.