Anzeige
Tech by VICE

DIY-Waffen

In Kalifornien ist es für Hobbybastler völlig legal, bei sich zu Hause ohne Überprüfung oder Registrierung eine Schusswaffe zu bauen—das nutzt Dimitri Karras aus.

von VICE Staff
04 März 2015, 11:07am

Ab wann kann man von einer richtigen Schusswaffe reden? Der Unterschied zwischen einer Feuerwaffe und einem einfachen Stück Aluminium besteht im Grunde nur aus ein paar Löchern, die in ein unfertiges Verschlussgehäuse aus Metall gebohrt werden.

Dimitri Karras stellt Bauteile her, aus denen dann später AR15-Gewehre entstehen. Für ihn bedeutet dieser Unterschied alles. Da es in Kalifornien für Hobbybastler völlig legal ist, bei sich zu Hause ohne Überprüfung oder Registrierung eine Schusswaffe zu bauen, hat es sich Karras zur Aufgabe gemacht, einen gewissen Spielraum zu wahren, wenn festgelegt werden soll, was eine Waffe ist und was nicht. In dieser Episode von California Soul tauchen wir ein in die Welt der DIY-Knarren, um uns ein Bild davon zu machen, wie die Zukunft der amerikanischen Waffengesetze aussehen wird.

Folge VICE bei YouTube.

Tagged:
tech
DIY
usa
murica
waffen
Kalifornien
Schusswaffen
Knarren
Gewehre
Schießen
Waffengesetze