Wut

Menschen erklären ihre absurdesten Hassobjekte in sechs Wörtern

"Mayonnaise – wie Sperma, bloß viel schlimmer." – Annie, 22

von Anna Goldfarb
28 September 2017, 8:38am

Alle Illustrationen: Brandon Celi

Gib's zu! Auch du hasst irgendetwas, ohne einen guten Grund dafür zu haben. Und wenn du erklären sollst, warum dich dein Hassobjekt so auf die Palme bringt, dann wirkst du bei deiner Antwort total verrückt. Trotzdem ist und bleibt es für uns der Horror, wenn wir uns mit lästigen Haushaltsaufgaben, nervigen Celebritys, ärgerlichen Ticks oder Wattebäuschen konfrontiert sehen.

Aus diesem Grund haben wir Freunde und Kollegen darum gebeten, uns ihre absurdesten Hassobjekte zu beschreiben – natürlich in sechs Wörtern.

"Jennifer Lawrences Karriere und rundes Gesicht." – Camilla, 33

"Den Brita-Wasserfilter wieder auffüllen zu müssen." – Shana, 34

"Menschen, die auf dem Gehsteig stehenbleiben." – Ashley, 26

"Wenn ich das Klopapier wechseln muss." – Katherine, 28

"Das Geräusch von Füßen auf Sofas." – Erica, 29

"Ein Neustart des Timers meiner Mikrowelle." – Katherine, 28

"Meine Reifen an der Tankstelle aufzupumpen." – Kris, 43

"Nasses Papier ist mein schlimmster Albtraum." – Meghan, 30

"Regenschirme! Zieht doch einfach Regenjacken an!" – Nora, 31

"Häkeln – das ist Stricken für Idioten." – Ann, 35


Auch bei VICE: Chinas letztes Matriarchat


"Was Katy Perry sagt und tut." – Lauren, 33

"Menschen, die auf dem Fahrradweg laufen." – Rachel, 28

"'Clean Eating' und alles, was dazugehört." – Amanda, 32

"Es gibt nichts Sinnloseres als Drachensteigen." – Charlotte, 38

"Thunfisch aus der Dose. Richtig ekelhaft." – Suzanne, 39

"Autowerbungen, in denen kein Stadtverkehr vorkommt." – Mike, 34

"Wie ein normaler Mensch zu duschen." – Alicia, 29

"Eine Hand zwischen Matratze und Lattenrost." – Amanda, 30

"Gwyneth Paltrow und ihr arrogantes Gesicht." – Britni, 32

"Wer mein Knie berührt, wird getreten." – Jazz, 30

"Das Geräusch, wenn jemand niesen muss." – Tamara, 33

"Fäden, Schleim und Flecken auf Bananen." – Haley, 32

"Wirklich jeder Morgenradio-DJ auf diesem Planeten." – Brooke, 27

"'Don't Stop Believing' von Journey. Würg!" – Jackie, 28

"Kurze Beine, große Ohren: dumme Corgis." – JR, 30

"Das Geräusch von Zähnen auf Äpfeln." – MacKenzie, 26

"Alle Sandwiches ohne zwei Scheiben Brot." – Sam, 27

"Ich hasse Rhabarber, dieses böse Gewächs." – Shannon, 40

"Den Geruch vom Kaugummi anderer Leute." – Candace, 34

"Weiße Schokolade ist keine richtige Schokolade." – Rebecca, 39

"Erwachsene Menschen, die ernsthaft 'OMG' sagen." – Tara, 36

"Wenn mich die Haare Fremder berühren." – Sandy, 38

"Whiteboards, die sich nicht abwischen lassen." – Brittany, 27

"Lebensgroße Pappaufsteller finde ich total gruselig." – Michelle, 32

"Menschen, die Lieder absichtlich falsch mitsingen." – Gabriella, 28

"Die Haptik von Filz und Samt." – Lisa, 34

"Tür auf, alle drehen sich um." – Liz, 29

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Twitter.