Reisen

Lasst euch von der boomenden Underground-Kunstszene in Sofia inspirieren

Erfahrt, warum euer nächste Städtetrip in die Hauptstadt Bulgariens gehen sollte.

von Annabel Herrick
12 August 2017, 12:51pm

Unter Bulgariens strenger osteuropäischer Oberfläche brodelt eine kreative Underground-Szene. Die Kunst- und Design-Szene in Sofia blüht, und eine neue Welle von Kreativen bringt Positivität und Ambition in eine einst stagnierende Szene zurück.

Generator, der diesen Sommer eröffnet wurde, ist ein Raum, der sich vor allem den Bereichen Design und Innovation widmet, und die Besitzer wollen darin mit Vorlesungen, Diskussionsrunden und Workshops zu einem Wandel anregen. Mitbegründerin Boiana Gjaurova ist aufgefallen, dass in Sofia eine Reihe unabhängiger Räume eröffnet wurden – und sie alle sind Teil einer immer aktiveren Subkultur. Das letzte Projekt im Generator war eine offene Innovations-Challenge, in der Designer, Experten und Studenten dazu eingeladen waren, Ideen rund um das ungenutzte Potenzial von Mineralwasser in der Stadt zu sammeln.

...weiterlesen auf Amuse.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.